Weißwasser: Mike Sullivan bleibt ein Fuchs

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mike Sullivan wird auch in der nächsten Spielzeit das Trikot der Lausitzer Füchse tragen. Der 24-jährige Kanadier war im Januar vom Oberligisten Deggendorf nach Weißwasser gewechselt. In elf Partien kam er auf zwei Tore und drei Vorlagen. Sullivan wurde dabei als Stürmer und Verteidiger eingesetzt.

„Wir hatten Mike im Januar zunächst als Ergänzungsspieler verpflichtet. Durch das regelmäßige Training unter Zweitligabedingungen hat er aber schnell gezeigt, dass in ihm viel Potential steckt. Seine Leistungen in den Playoffs haben das deutlich bewiesen. Mit einer guten Saisonvorbereitung kann er eine wichtige Stütze unserer Mannschaft werden“, sagt Füchse-Manager Ralf Hantschke.