Weißwasser: Kruminsch darf bleiben

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Arturs Kruminsch trägt in der kommenden Saison das Trikot der Lausitzer Füchse. Der 21-jährige Stürmer konnte die Verantwortlichen im Rahmen seines Try-outs überzeugen. In zwei Testspielen traf er ein Mal und bereitete zwei Treffer vor.

In der letzten Saison stand Arturs Kruminsch bei den Berliner Eisbären unter Vertrag. Er kam zumeist im Junior-Team in der Oberliga zum Einsatz. In 35 Spielen erzielte der Stürmer fünf Tore und gab zwölf Vorlagen. Außerdem war das Nachwuchstalent auch für einige Partien zum Zweitligisten Dresden ausgeliehen.

Arturs Kruminsch erhält bei den Füchsen einen Vertrag bis Saisonende. Außerdem wird er mit einer Förderlizenz für den Regionalligisten Jonsdorf ausgestattet.

„Artus hat in den vergangenen Wochen gezeigt, dass in ihm großes Potential steckt. Er ist ein Mann mit Zukunft und passt deshalb hervorragend in unser Konzept“, sagt Teammanager Ralf Hantschke.