Weißwasser: Füchse verpflichten finnischen Stürmer

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse haben zwei Tage vor Saisonstart noch einen neuen Spieler verpflichtet. Vom finnischen Erstligisten wechselt Tuukka Pulliainen nach Weißwasser. Der 23-jährige Stürmer soll den letzte Woche abgewanderten US-Boy Chris Caput ersetzen.

Für Pulliainen ist Weißwasser der erste Klub außerhalb seiner Heimat. Der Mittelstürmer spielte seit seiner Jugend für Turku. Außerdem bestritt er acht Länderspiele für die U18-Auswahl seines Landes. In der letzten Saison kam der Finne in 47 Partien auf ein Tor und eine Vorlage.

Tuukka Pulliainen erhält zunächst einen vierwöchigen Probevertrag. Er wird bereits am Freitag gegen Essen zum Einsatz kommen.