Weißwasser: Brezina-Freigabe an Bedingungen geknüpft

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse haben heute Stürmer Robert Brezina die Freigabe für den von ihm gewünschten Wechsel erteilt. Diese Freigabe wird aber nur unter bestimmten Vorrausetzungen erteilt. „Sollte Robert Brezina innerhalb der zweiten Liga wechseln, dann muss schriftlich vereinbart werden, dass er in der laufenden Saison für seinen neuen Verein in den Spielen gegen die Lausitzer Füchse nicht mitwirkt. Darüber hinaus erteilen wir ihm die Freigabe nur gegen Zahlung einer finanziellen Entschädigung durch seinen neuen Verein, da die Lausitzer Füchse im Sommer mit Robert Brezina einen gültigen Arbeitsvertrag bis zum Saisonende geschlossen haben“, sagte Füchse-Manager Ralf Hantschke.

Derzeit befindet sich Weißwasser in Gesprächen mit einem Klub, zu dem Robert Brezina gern wechseln würde. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Darüber hinaus haben die Lausitzer Füchse dem Stürmer auch eine Freigabe für die Oberliga erteilt, allerdings auch hier nur gegen Zahlung einer finanziellen Entschädigung.

„Grundsätzlich akzeptieren wir den Wunsch von Robert Brezina, aus familiären Gründen in seine Heimat wechseln zu wollen. Er spielte jedoch in den sportlichen Planungen bei der Zusammenstellung der Mannschaft eine zentrale Rolle. Deshalb erwarten wir von ihm ein Entgegenkommen und können ihm die Freigabe nur unter den genannten Bedingungen erteilen. Denn Arbeitsverträge sind dazu da, um eingehalten zu werden“, erklärte Ralf Hantschke.

In den kommenden Tagen stehen weitere Gespräche mit Robert Brezina an. Bis dahin gehört er weiter zum Kader der Lausitzer Füchse.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Aus der Talentschmiede des EC Red Bull Salzburg
Blue Devils Weiden statten Elias Pul mit Fördervertrag aus

Die Blue Devils Weiden haben Elias Pul verpflichtet und mit einem zweijährigen U21-Fördervertrag ausgestattet. Der U18-Nationalspieler wechselt von der RB Hockey Aca...

Vorzeitige Vertragsauflösung in gegenseitigen Einvernehmen
Marius Möchel gibt Karrierende bei Starbulls Rosenheim bekannt

Der bestehende Vertrag für die kommende Spielzeit mit Marius Möchel wird im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 33-jährige gibt damit in Folge schweren Verletz...

Schwede mit DEL2-Erfahrung wechselt von Dukla Trencin
Tor Immo besetzt vierte Kontingentstelle beim EV Landshut

Diese Verpflichtung ist ein ganz entscheidendes Puzzlestück für die DEL2-Spielzeit 2024/25 des EV Landshut! Die Rot-Weißen haben den schwedischen Torjäger Tor Immo v...

Berbner und Stocker neu im Team
Zwei junge Torhüter für die Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben sich die Dienste der beiden jungen Torhüter Marvin Berbner und Paul Stocker gesichert. Damit ist die Torhüterposition für die neue DEL2-...

Zuletzt finnischer Erstliga-Trainer
Ville Hämäläinen wird neuer Cheftrainer der Eisbären Regensburg

Ein Coup ist Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer geglückt: Mit Ville Hämäläinen haben die Oberpfälzer einen jungen u...

Lukas Bender verlässt das Team
Fabio Sarto komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Fabio Sarto ein weiteres Offensivtalent verpflichtet. Der 20-jährige Stürmer wechselt vom Oberligisten ECDC Memmingen Indians na...

28-jähriger Torhüter kommt von den Hammer Eisbären
Lausitzer Füchse nehmen Daniel Filimonow unter Vertrag

Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Torhüter verpflichtet. Daniel Filimonow wechselt von den Hammer Eisbären aus der dritten Liga nach Weißwasser in die DEL2. ...

Offensivstarker Verteidiger komplementiert die Wölfe-Defensive
Calvin Pokorny bleibt beim EHC Freiburg

Der EHC Freiburg konnte mit der Vertragsverlängerung von Abwehrspieler Calvin Pokorny eine wichtige Personalie für die kommende Saison klären. ...