Wege von Trainer Andreas Brockmann und dem ESVK trennen sichNach vier Jahren soll eine Änderung auf der Trainerposition neue Impulse setzen

Trotz vieler Chancen blieb die Truppe von Andreas Brockmann gegen Bad Tölz ohne eigenen Treffer. (Foto: dpa/picture alliance)Trotz vieler Chancen blieb die Truppe von Andreas Brockmann gegen Bad Tölz ohne eigenen Treffer. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Man hat sich die Entscheidung auf der Trainerposition eine Änderung herbeizuführen mit Sicherheit nicht leicht gemacht, im Gegenteil. Nach vier Spielzeiten unter Andreas Brockmann ist man schlussendlich aber zu dem Entschluss gekommen, dass ein neuer Trainer, neue Impulse in der Mannschaft setzen soll und muss. Es soll sprichwörtlich, ein frischer, neuer Wind in der Kabine der Joker wehen. Auch wenn es auf dem Spielersektor mehr Änderungen geben wird, wie in den vergangenen Jahren, erachtet ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl diesen Schritt nun als sinnvoll und absolut wichtig:

„Der ESVK hat Andreas Brockmann viel zu verdanken. Er hat uns in einer schweren Zeit, in der sich der ESVK auch im Umbruch befand und am Tabellenende der DEL2 zu Hause war, einige wichtige und auch entscheidende Denkanstöße gegeben und damit auch für eine deutliche Professionalisierung in der Mannschaft und deren Umfeld gesorgt. Zusammen mit dem Team hat er dazu drei sehr erfolgreiche und ein am Ende auch noch durchaus erfolgreiches viertes Jahr hingelegt. Daher ist der ESVK Andreas Brockmann - wie schon gesagt - auch zu sehr großem Dank verpflichtet. Trotz alle dem bin ich der Meinung, dass die Mannschaft und auch das Umfeld des ESV Kaufbeuren einen neuen, anderen Impuls nötig hat. Vier Jahre sind eine lange Zeit im Trainergeschäft und der Kern der Mannschaft wird auch im kommenden Jahr weiter in Kaufbeuren sein. Auch deshalb habe ich mich für eine Veränderung auf der Trainerposition ausgesprochen.

Der neue Trainer soll aber auf die Tugenden und Charakteristik der Mannschaft die unter Andreas Brockmann wichtig waren, weiter aufbauen. Unsere Identität soll sich deshalb nicht großartig verändern. Wir wollen weiterhin eine Mannschaft haben, die größtenteils aus Spielern aus der Region besteht und in der auch junge Spieler immer ihre Chance bekommen und auch dementsprechend Eiszeit erhalten.“

Auch die Gesellschafter des ESVK möchten sich im Zuge dessen von Andreas Brockmann auf ihre Art verabschieden:

„In den letzten Jahren ist nicht nur ein sehr erfolgreiches Miteinander, sondern auch eine schöne Freundschaft entstanden. Vor allem seine Offenheit und Geradlinigkeit haben wir immer besonders geschätzt. Wir können an dieser Stelle Andi Brockmann nur auf das herzlichste Danken und ihm alles Gute für seine Zukunft wünschen. Wir sind froh über diese Freundschaft, die dies überdauert.“ 

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

DEL2 kompakt: 17. Spieltag – Selber Wölfe siegen nach langer Pause gegen Heilbronn
Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Löwen Frankfurt und schließen zum Spitzenduo auf

Nach dem 17. Spieltag der DEL2 bleiben die Roten Teufel aus Bad Nauheim an der Tabellenspitze, obwohl sie gegen die Tölzer Löwen nach Verlängerung verloren – Verfolg...

Am Ende eine deutliche Angelegenheit
Der EHC Freiburg siegt beim EV Landshut

​Schwierige Personallage, ein Torhüterdebüt und am Ende eine deutliche Niederlage. Auch gegen den EHC Freiburg gab´s für den EV Landshut mit dünnem Kader nichts zu h...

Arttu Rämö wechselt zurück nach Finnland
Lausitzer Füchse holen Verteidiger Brett Carson

Einer kommt, einer geht: Die Lausitzer Füchse haben sich von Angreifer Arttu Rämö getrennt und dafür Verteidiger Brett Carson verpflichtet....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 03.12.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 4
Tölzer Löwen Bad Tölz
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
2 : 0
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
4 : 5
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
3 : 4
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
2 : 4
Kassel Huskies Kassel
Sonntag 05.12.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2