Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Denis PfaffengutEigengewächs des ESV Kaufbeuren bleibt bis 2019

Denis Pfaffengut (rechts) hat seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren verlängert. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)Denis Pfaffengut (rechts) hat seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren verlängert. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das 20 Jahre alte Verteidiger-Talent absolvierte in seiner noch jungen Karriere bereits 91 DEL2-Pflichtspiele (drei Tore, neun Vorlagen) und ist unter ESVK-Trainer Andreas Brockmann zu einer konstanten Größe im Kader der Joker gereift. Neben einer starken und kompromisslosen Zweikampfführung zeichnet den gebürtigen Kaufbeurer auch seine große Einsatzbereitschaft aus sowie eine im Eishockey nicht zu unterschätzende Tugend, jeden noch so harten Torschuss des Gegners zu blocken.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl: „Denis Pfaffengut hat sich an der Seite von Sebastian Osterloh und unter unserem Trainer Andreas Brockmann sehr gut entwickelt. Mit seinen gerade erst 20 Jahren spielt er einen wirklich sehr guten und zuverlässigen Verteidiger. Dies ist für viele andere Clubs selbstverständlich nicht im unverborgenen geblieben und daher freut es uns umso mehr, dass wir uns mit ihm frühzeitig auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit einigen konnten.“

Denis Pfaffengut zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich freue mich wirklich sehr, dass ich weiterhin für meinen Heimatverein Eishockey spielen kann. Es macht einfach viel Freude, für den ESV Kaufbeuren aufzulaufen. Wir haben eine Super-Atmosphäre in der Mannschaft und ich wollte sehr gerne über die aktuelle Saison hinaus auch weiterhin ein Teil des ESVK sein.“

Vorbereitungsprogramm erweitert
Nick Walters stößt zum Kader der Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies haben zwei weitere Vorbereitungsspiele vereinbart: Mit den Grizzlys Wolfsburg gastiert nach den Augsburger Panthern ein zweites DEL-Team in der h...

Das Testspielprogramm steht fest
Greg Gibson belegt dritte Kontingentstelle der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken melden die Verpflichtung von Stürmer Gregory Gibson. Der 27-jährige Kanadier wechselt aus der dänischen „Metal Ligaen“ von SønderjyskE nach H...

Finne spielte zuletzt in Schweden
Bayreuth Tigers verpflichten ​Juuso Rajala

Stürmer war auch schon in Bad Nauheim und Dresden aktiv. ...

Nächster Neuzugang
Tobias Kirchhofer spielt künftig für die Bayreuth Tigers

​Mit Tobias Kirchhofer wechselt ein 20-jähriges Stürmertalent, der sich vorwiegend auf der Center-Position bewegt, zu den Bayreuth Tigers. ...

21-Jähriger geht in seine vierte Seniorensaison
Tölzer „Bua“ Tom Horschel verlängert Vertrag

​Er ist Tölzer durch und durch: Tom Horschel ist in der Kurstadt geboren und hat im Nachwuchs des EC Bad Tölz das Eishockeyspielen erlernt. Nun geht der 21-jährige i...