Vincent Hessler verlängert Vertrag in RavensburgStürmer bleibt bei den Towerstars

Bleibt in Ravensburg: Vincent Hessler. (Foto: Kim Enderle/Ravensburg Towerstars)Bleibt in Ravensburg: Vincent Hessler. (Foto: Kim Enderle/Ravensburg Towerstars)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-jährige Stürmer wechselte zur abgelaufenen Saison von den Nürnberg Ice Tigers aus der DEL nach Ravensburg. Für den Rechtsaußen war die vergangene Spielzeit von einer besonderen Hausforderung begleitet, denn aufgrund einer schweren Verletzung und der erforderlichen Rekonvaleszenz musste er vor seinem Wechsel zu den Towerstars fast zwei komplette Saisons pausieren. Für den gebürtigen Berliner war die Vize-Meistersaison 2021/22 mit seinen vier Toren und zehn Assists daher auch eine Art Re-Start der noch jungen Karriere.

„Vergangenes Jahr habe ich mich zurückkämpfen müssen. Aber ich weiß, dass noch viel mehr in mir steckt und dies möchte ich in der kommenden Saison auch zeigen“, sagt Vincent Hessler selbstbewusst und mit Vorfreude auf sein zweites Jahr in Oberschwaben. „Mit den neu hinzukommenden und verbliebenen Jungs möchte ich erneut eine erfolgreiche Saison spielen – nur mit einem noch besseren Ende für uns“, ergänzt er.

Daniel Heinrizi, Geschäftsführer Sport der Towerstars, sagt zur Vertragsverlängerung: „Für Vincent war die vergangene Saison ein erster Schritt zur alten Stärke. Wir wissen, dass er noch mehr Potenzial hat. Er war in der letzten Saison schon im Unterzahlspiel ein wichtiger Faktor und in den Playoffs wurde er immer stärker. Wir sind davon überzeugt, dass Vincent den nächsten Schritt in seiner Karriere machen wird.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....