Viertelfinalauftakt am Freitag in Landshut

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag steht das erste Play-off-Viertelfinalspiel an, und für die Dresdner Eislöwen geht es dazu nach Landshut. Die Cannibals spielten bisher eine relativ unspektakuläre Saison, Trainer- oder Spielerwechsel waren während der Vorrunde kein Thema. Nicht nur offensiv, sondern auch defensiv gehören die Landshuter dabei zu den besten Teams der Liga und zählen auch beim Überzahl- sowie Unterzahlspiel jeweils zu den besten fünf Mannschaften. Platz zwei war am Ende der verdiente Lohn und die Eislöwen erwartet ein entsprechend schwerer Kampf, auch wenn der direkte Vergleich in der Vorrunde gewonnen werden konnte.

Trainer Jiri Kochta kann dabei morgen fast wieder auf das komplette Team zurückgreifen, einzig Robert Hoffmann und Fabian Burmann werden nicht mit nach Landshut reisen. Als überzähliger Kontigentspieler wird dabei Jaroslav Buchal auf der Tribüne platznehmen. „Wir haben gegen Landshut gute Spiele gemacht, dieser Gegner liegt uns. Bei einer Entscheidung nach „best of three“ hängt vieles vom Zufall ab. Aber bei so einer langen Best-of-Seven-Serie wird sich am Ende tatsächlich die bessere Mannschaft durchsetzen“, so Geschäftsführer Jan Tabor. Der Spielbeginn ist um 19.30 Uhr und geleitet wird die Partie von Hauptschiedsrichter Levente Györgyice aus Troisdorf.

Mit Verteidiger Marcel Linke und Stürmer Pavel Vit haben gestern zwei weitere Spieler ihre Verträge um ein Jahr verlängert. Marcel Linke wechselte erst im letzten Sommer nach Dresden, für Pavel Vit wird es kommende Spielzeit bereits die fünfte Saison für die Eislöwen sein. www.eisloewen.de

Huskies eilen auch neben dem Eis von Erfolg zu Erfolg
DEL2 Tor des Monats

Sehr erfolgreiche Woche für die Kassel Huskies auch neben der Eisfläche: Zunächst wurde Stürmer Ben Duffy als Torschütze des Monats September durch die DEL2 gekürt, ...

U-20 Nationalspieler kommt aus Köln
Erik Betzold verstärkt den Kader des EHC Freiburg

Der 19-jährige Rechtsschütze spielt seit 2013/14 bei den Kölner Junghaien und war dort aktiv in der U-16, der U-19 und im DNL-Team U-20. Darüber hinaus ist Betzold s...

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

Reaktion auf Verletzungen
Kyle Gibbons und Mike Card verstärken den EC Bad Nauheim

​Doppelpack-Neuzugang beim EC Bad Nauheim: Mit dem letztjährigen Deggendorfer Kyle Gibbons und dem Ex-Löwen Mike Card verstärken die Roten Teufel ab sofort ihren DEL...

Neuzugang von den Kassel Huskies
Mark Ledlin wechselt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Kassel Huskies wechselt mit sofortiger Wirkung der 21-jährige Stürmer Mark Ledlin zu den Bietigheim Steelers. ...

4:3-Sieg nach Penaltyschießen
Löwen Frankfurt lassen Punkt gegen Bayreuth liegen

​Was für die Löwen Frankfurt lediglich zwei Punkte darstellten, schien den Bayreuth Tigers am Freitagabend ein gewonnener Punkt zu sein. Dabei sah es zwischenzeitlic...

Stürmer ist seit Dienstag wieder im Mannschaftstraining dabei
Stefan Reiter kehrt zurück ins Team der Tölzer Löwen

Langsam aber sicher entspannt sich die Verletzungs-Situation bei den Tölzer Löwen....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
1 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
5 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
3 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
Löwen Frankfurt Frankfurt
6 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 2
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 3
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
4 : 5
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Sonntag 20.10.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2