Vertrag mit David Hájek wird bis zum Saisonende verlängert Dresdner Eislöwen

Vertrag mit David Hájek wird bis zum Saisonende verlängert  Vertrag mit David Hájek wird bis zum Saisonende verlängert
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir freuen uns, dass David auch weiterhin ein Teil unseres Teams ist. Er hat in den letzten Spielen gezeigt, wie wichtig er für uns ist. Er gibt unserer Abwehr nicht nur Stabilität, sondern kurbelt auch immer wieder das Offensivspiel an und ebnet mit wichtigen Toren wie beispielsweise gegen Bremerhaven den Weg. An dieser Stelle gilt es allerdings auch nochmal unseren Fans ein großes Dankeschön für die Unterstützung auszusprechen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

„Ich bin unheimlich froh, dass ich weiterhin die Möglichkeit habe, für Dresden in der DEL2 zu spielen. Ich fühle mich in der Stadt und der Mannschaft sehr wohl und habe in den letzten Wochen alles gegeben, um gerade nach meiner Verletzung schnell wieder fit zu werden und meinen Teil für das Team beizutragen. Die Unterstützung, welche die Fans uns geben, ist einfach unglaublich“, sagt David Hájek.

David Hájek begann seine Karriere in seiner Heimatstadt Chomutov. Als 17-jähriges Nachwuchstalent schaffte er den Sprung in die U18-Auswahl der Tschechischen Republik, mit der er 1998 an der Europameisterschaft teilnahm. Im darauf folgenden Jahr stand er im Kader der U20-Auswahl. Nach Beginn seiner Profikarriere beim KLH Chomutov spielte Hájek unter anderem für die tschechischen Klubs HC Kladno und HC Karlovy Vary, bevor er in der Saison 2010/11 zum HC Slovan Bratislava in die Slowakische Extraliga wechselte. Bevor Hájek im Sommer 2012 nach Dresden wechselte, war er für Orli Znojmo aktiv.

Viertelfinalvorschau: EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren
Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen?

Bei beiden Teams ist ein klarer Aufwärtstrend über die letzten Jahre in der DEL2 zu erkennen. Vor ein paar Jahren traf man noch in der ersten Play-down-Runde aufeina...

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
6 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2