Verlängerung, Neuzugang und KoperationspartnerKassel Huskies

Lesedauer: ca. 2 Minuten

KSE ist Betreibergesellschaft der Huskies

Joe Gibbs, der erstmals als Geschäftsführer der neu gegründeten Kassel Sport & Entertainment GmbH (KSE) zu den mehr als 150 anwesenden Sponsorenvertretern sprach, stellte zunächst die Struktur des Unternehmens vor, in dem auch ein Beirat als Beratungs/-und Kontrollorgan fest installiert wird. Die KSE wird fortan die Geschicke der Kassel Huskies leiten sowie alle Tätigkeiten ausführen, die mit dem Betrieb der Profimannschaft in der DEL 2 in Zusammenhang stehen. Ziel der KSE ist es, die Kassel Huskies wieder zu dem zu machen, was sie früher einmal waren und für das sie auch in Zukunft wieder stehen wollen. Verlässlichkeit, Beständigkeit, Solidität und Erfolg.

Dabei soll auch der Nachwuchsarbeit, sowohl kurz/-mittel als auch langfristig eine große Bedeutung zukommen, sowohl der eigenen Nachwuchsarbeit als auch der generellen Nachwuchsarbeit in Bezug auf junge, deutsche Spieler. Mit Rico Rossi wurde ein neuer Headcoach verpflichtet, der auf diesem Gebiet schon beachtliche Erfolge vorweisen kann. Entsprechend verwundert es auch nicht, dass es den Verantwortlichen der Kassel Huskies gelungen ist, einen wahrlich großen Namen des deutschen Eishockeys davon zu überzeugen, mit ihnen in Sachen Nachwuchsarbeit und Förderung junger Talente zu kooperieren. Die Kölner Haie (Pressemitteilung hierzu siehe Anhang). Entsprechend laut war das Raunen im Publikum, als Joe Gibbs, nicht ganz ohne Stolz, diese Kooperation verkündete.

Ziel ist Klassenerhalt, Christ, Valenti und Kristian bleiben Huskies

Als sportliches Ziel wurde für die kommende Saison erst einmal der Klassenerhalt ausgegeben, unter deutlichem Protest von Michi Christ, dessen Vertragsverlängerung am gestrigen Abend unter dem tosenden Beifall der anwesenden Personen ebenso bekannt gegeben wurde wie die von Kai Kristian und Sven Valenti.

Michi Christ: „Klassenerhalt ist schön und gut, aber wir sind Eishockeyspieler und wollen jedes Spiel gewinnen, Playoffs sollen es sein.“ Das Plenum pflichtete ihm bei.

Auch zwei Neuzugänge präsentierte Gibbs:

Rob Leask ist neuer Co-Trainer

Neuer Co-Trainer der Kassel Huskies wird Rob Leask. Er 43 Jahre alte Defensivstratege kann auf einen riesigen Erfahrungsschatz als Spieler zurückblicken. Fast 1000 DEL-Spiele absolvierte er als Verteidiger der Eisbären Berlin und der Nürnberg Ice Tigers. Er geht in seine zweite Saison als Trainer.

Leask: „Ich freue mich auf meine Aufgabe an der Seite von Rico Rossi. Ich kenne Kassel aus meiner Zeit als Spieler und weiß daher, dass es eine gute Adresse für Eishockey ist. Ich werde, was man ja schon vermuten kann, für den Defensivbereich zuständig sein und bin mir sicher, dass wir ein Superteam haben werden, sowohl auf dem Eis als auch abseits davon.“

Adriano Carciola kehrt nach Kassel zurück

Neben Leask wurde das 26 Jahre alte Kasseler Eigengewächs Adriano Cariciola als Neuverpflichtung bekannt gegeben.Adriano Carciola wechselt von den Heilbronner Falken zu den Huskies, wo er insbesondere in den letzten beiden Saisons sehr stark aufspielte und 20 bzw. 23 Tore erzielte. Carciola wird eine der Säulen im Team darstellen, denn mit seiner Erfahrung aus 300 Zweitligapartien und 31 DEL-Spielen gehört er schon zu den erfahrenen Spielern des Teams.

In den kommenden Tagen liegt das Hauptaugenmerk der Verantwortlichen nunmehr auf den Vorbereitungen zum Start des Ticketverkaufs sowie natürlich auf der Komplettierung des Kaders.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

Pascal Grosse pausierte zuletzt
Verteidiger komplettiert Teams des EHC Freiburg

​Mit dem 25-jährigen Pascal Grosse verstärkt sich der EHC Freiburg in Bezug auf die finale Saisonphase der DEL2 mit einem weiteren Verteidiger....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter