"Verdienter Sieg für den Gegner"EC Bad Nauheim

Lesedauer: ca. 2 Minuten

"Es ist ein verdienter Sieg für Crimmitschau. Wir haben gut angefangen, aber unser zuletzt starkes Powerplay hat uns heute ein wenig im Stich gelassen. Die Eispiraten haben uns gut von ihrem Tor fern gehalten", sagte Bad Nauheims Coach Petri Kujala nach dem Schlusspfiff.

Die Gäste versuchten von der ersten Minute an, das Spielgeschehen an sich zu reißen, doch man biss sich immer wieder an der Crimmitschauer Defensive und vor allem an Goalie Sebastian Albrecht fest. Die erste echte Chance der Westsachsen nutzte dann auch gleich der Ex-Frankfurter Nico Oprée, der von der Mitte frei zum Schuss kam und Jan Guryca keine Chance ließ. Die Kurstädter erhöhten fortan die Schlagzahl und kamen im Powerplay zur ersten Großchance durch Ringwald, der das Hartgummi aus dem Slot heraus über das Tor zirkelte. Die Hessen waren gut im Spiel, doch es fehlten die Hundertprozentigen, denn auch Schüsse von Aab und Frosch (14.) konnte Albrecht entschärfen wie auch die letzte EC-Möglichkeit kurz vor der ersten Pause durch Paris in erneuter Überzahl.

Im zweiten Abschnitt bekamen die Kurstädter gleich mehrfach die Chance im Powerplay, doch mehr als ein Außenpfostenschuss von Kyle Helms sprang dabei nicht heraus. Die Hessen hatten dadurch natürlich die größeren Spielanteile, Crimmitschau machte im Spiel fünf gegen fünf jedoch mehr und kam mit einfachen Spielzügen zum Erfolg: in der 30. Minute war es somit Jakub Langhammer, der das 2:0 nach einem kapitalen Fehler von EC-Kapitän Patrick Strauch (der allerdings auch sträflich von seinen Mitspielern alleine gelassen wurde) besorgte und als die Eispiraten nach vier Unterzahlspielen in Folge ihrerseits mal Powerplay üben konnten, war es Jamie MacQueen, der mit einem platzierten Schlagschuss gar das 3:0 für die Westsachsen markierte. Die Roten Teufel wirkten einfach zu einfallslos und machten aus ihren Spielanteilen viel zu wenig, während Sebastian Albrecht im Kasten der Hausherren nach wie vor eine starke Partie absolvierte und alles wegfischte, was da auf sein Tor kam.

Im letzten Abschnitt kassierten die Gäste ihrerseits zu viele Strafzeiten und konnten somit nur wenig Druck in Richtung des Crimmitschauer Tores verüben. Dennoch kamen die Roten Teufel in der 52.Minute zum ersten Treffer durch Aab, der aus dem Gewühl heraus traf. Das Tor gab den Kurstädtern nochmal Auftrieb, allerdings kam die Drangphase zu spät. Petri Kujala nahm Jan Guryca in der letzten MInute vom Eis, Matt MacKay nutzte dies 18 Sekunden vor dem Schlusspfiff zum 4:1-Endstand. "Wir haben alles versucht, doch hatten wir heute nicht den Biss und die Aggressivität, um Crimmitschau zu schlagen", müssen Petri Kujala und seine Spieler das Match ganz schnell abhaken, denn am Sonntag erwartet man zuhause die Starbulls Rosenheim, die am heutigen Abend 4:1 gegen Kaufbeuren gewannen und die kurze Schwächephase somit überwunden zu haben scheinen.


ETC Crimmitschau - EC Bad Nauheim 4:1 (1:0, 2:0, 1:1)
Tore:
1:0 (04:43) Oprée (MacKay, Hutchings)
2:0 (29:31) Langhammer (Tepper)
3:0 (36:42) MacQueen (MacKay, Körner) PP1
3:1 (51:11) Aab (Lange, Beca)
4:1 (59:42) MacKay ENG
Strafminuten: ETC 12 / ECN 12
Zuschauer: 1.539

Joker unterliegen den Bietigheim Steelers mit 1:4
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel gegen die Bietigheim Steelers vor leeren Rängen

Im Kampf um den „Get Ready Cup“ musste Spiel Zwei zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Bietigheim Steelers am Sonntag vor leeren Rängen stattfinden. Die Steelers konn...

Verdienter Testspiel-Sieg beim Get Ready Cup
Ravensburg Towerstars gewinnen mit 5:1 gegen Heilbronn

Sechseinhalb Monate nach dem letzten Heimspiel gab es endlich wieder Eishockey in der CHG Arena zu sehen. Im Rahmen des Vorbereitungsturniers „Get Ready Cup“ bezwang...

6:3 gegen Oberligist Deggendorf
Erster Testspielsieg für die Tölzer Löwen

Das erste offizielle Testspiel ist in den Büchern. Die Löwen gewinnen gegen den Oberligisten aus Deggendorf mit 6:3 (2:0, 0:2, 4:1). Max French mit insgesamt fünf Pu...

Weiterer Leih-Spieler aus der DEL
Towerstars leihen Tim Bender von den Nürnberg Ice Tigers

Die Ravensburg Towerstars erhalten attraktive Verstärkung für die erste Phase der Saison. Vom DEL Club Nürnberg Ice Tigers kommt der 25-jährige Verteidiger Tim Bende...

Kanadier ersetzt Shawn Weller als vierten Kontingentspieler
DEG-Topscorer Reid Gardiner nach Bad Tölz

Kracher-Transfer für die Löwen! Reid Gardiner kommt aus der DEL in die Kurstadt an der Isar und wird Shawn Weller als vierter Kontingentspieler in der kompletten Sai...

Niederlage nach Verlängerung in Bietigheim
ESV Kaufbeuren müssen sich den Steelers mit 5:4 geschlagen geben

Heute stand für die Mannschaft von Trainer Rob Pallin das erste Spiel des Get-Ready-Cup auf dem Programm. ...

Zweiter Sieg im Nord-Ost-Pokal
Eispiraten Crimmitschau schlagen Weißwasser mit 3:1

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr zweites Spiel im Nord-Ost-Pokal gewinnen können. Gegen die Lausitzer Füchse setzten sich die Westsachsen vor 500 Fans im Sahnpa...

2:3-Pleite gegen den Oberligisten
Dresdner Eislöwen unterliegen Piranhas

Im zweiten Spiel des Nord-Ost-Pokals haben die Dresdner Eislöwen am Freitagabend gegen die Rostock Piranhas eine überraschende Niederlage kassiert. Gegen den Oberlig...

Spielabsage in Bayreuth

Die für den kommenden Sonntag, 18.10.2020 sowie für Dienstag, 20.10.2020 geplanten Vorbereitungsspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau und die Lausitzer Füchse müs...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2