Varian Kirst unterstützt Trainerstab der Fischtown PinguinsCo-Trainersuche beendet

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kirst besitzt neben seiner kanadischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft, spricht perfekt drei Sprachen (französisch, englisch, deutsch) und konnte in den letzten Jahren bereits bei den Hamburg Freezers als Videocoach und zum weiteren Trainerkreis der Freezers gehörend ordentlich Erfahrung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) sammeln.

Der 39-Jährige, der neben seiner Trainerlizenz auch den DEB Torwartschein besitzt, soll neben der täglichen Arbeit auf dem Eis auch ein besonders Augenmerk auf die Aus- und Weiterbildung der Torhüter legen, wobei er auch ein Auge auf den Stammverein werfen wird. Ansonsten wird er bei der Video- und Gegneranalyse Trainer Thomas Popiesch in dessen täglicher Arbeit entlasten.

Vor seiner Tätigkeit als Co- und Torwarttrainer spielte Kirst vornehmlich in der Bayern- und Oberliga (Bad Nauheim, Peiting, Leipzig, Schweinfurt, Lindau), hatte aber auch zwei Engagements in der DEL (Berlin und Augsburg), bevor er sich mehr und mehr auf die Arbeit hinter der Bande konzentrierte.

Hier konnte er als Instruktor bei namhaften Hockey Camps oder als Torwarttrainer der Japanischen Nationalmannschaft sehr erfolgreiche Arbeit leisten und machte sich darüber hinaus als Gründer der CGGC (Canadian Global Goaltending Camps) einen guten Namen.

Trainer Thomas Popiesch ist von Varian Kirst mehr als überzeugt: „Wir haben einen jungen, hungrigen und vor allen Dingen sehr engagierten Co-Trainer gesucht, der Bremerhaven als Chance seiner weiteren professionellen Karriere betrachtet.“ Auch Kirst sieht in seiner Verpflichtung eine gute Gelegenheit, sich auf dem deutschen Markt weiter zu etablieren. Kirst: „Natürlich habe ich mich gefreut, dass ich in Bremerhaven die Chance geboten bekomme bei einem im Norden hochangesehenen Verein als Co-Trainer tätig zu sein. Ich weiß dass zu schätzen und hoffe, dass die Zusammenarbeit für beide Seiten erfolgreich sein wird.

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Lausitzer Füchse verlängern Verträge
Zwei Eigengewächse bleiben in Weißwasser

​Zwei Weißwasseraner Eigengewächse haben ihre Verträge bei den Lausitzer Füchsen für die kommende Saison verlängert. So werden Philip Kuschel und Luis Rentsch auch i...

Allrounder geht in seine neunte Saison mit den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Dominic Walsh

​Die Eispiraten Crimmitschau können erste Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Die Westsachsen haben ihre Zusammenarbeit mit Dominic Walsh verlä...

Sechste Saison bei den Jokern
Sami Blomqvist verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Dem ESV Kaufbeuren ist es erneut gelungen, den finnischen Torjäger Sami Blomqvist in der Wertachstadt zu halten. Der 30 Jahre alte Außenstürmer geht in der kommende...

Ausgleich in der Serie
Ravensburg Towerstars bezwingen die Kassel Huskies

Zum zweiten DEL2-Play-off-Halbfinale in dieser Serie gastierten die Kassel Huskies am Mittwochabend bei den Ravensburg Towerstars. Couragierte Oberschwaben gewannen ...

Zwei Vertragsverlängerungen
Knobloch und Riedl bleiben Dresdner Eislöwen

​Tom Knobloch und Bruno Riedl werden auch in der DEL2-Saison 2021/2022 das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen. Beide haben ihren Vertrag bei den Blau-Weißen um eine...

Neuzugang aus U-20-Team der Düsseldorfer EG
Lennart Otten verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 20-jährigen Lennart Otten steht der erste Neuzugang des EHC Freiburg für die kommende Saison fest. ...

29 Punkte in abgelaufener Saison
Christoph Körner spielt weiterhin für den EC Bad Nauheim

​Es geht voran: Nach Felix Bick, Stefan Reiter und Huba Sekesi hat nun auch Christoph Körner seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 23 Jahre alte Stürmer...

Die Hessen legen vor
Kassel Huskies sichern sich Spiel eins gegen die Ravensburg Towerstars

Zum ersten Halbfinalspiel in den DEL2-Play-offs standen sich am Montagabend die Kassel Huskies und die Ravensburg Towerstars gegenüber. Beide Teams standen sich vor ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2