Urquhart und Carciola nach Heilbronn

Adriano Carciola (rechts) wechselt nach Heilbronn. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Adriano Carciola (rechts) wechselt nach Heilbronn. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von den Kölner Haien wechselt ein alter Bekannter zurück in die Käthchenstadt. Mit Cory Urquhart besetzen die Falken die zweite Kontingentstelle. Der Kanadier kam zur Saison 2009/10 zu seiner ersten Europastation nach Heilbronn und wurde sogleich mit 36 Treffern Toptorschütze der 2. Bundesliga (30 Assists). Urquhart spielte im vergangenen Jahr in der DEL bei den Kölner Haien, schaffte allerdings nicht den Durchbruch. In 57 Spielen erzielte er fünf Tore und kam auf 4 Assists. Manager Ernst Rupp freut sich, den einstigen Top-Torschütze nach Heilbronn zurückgeholt zu haben.

Ebenfalls einen Kontrakt in Heilbronn unterschrieben hat Adriano Carciola. Damit sind beide Carciola-Brüder in Heilbronn vereint. Nachdem Fabio bereits in seine zweite Saison bei den Falken geht, wird Adriano zum ersten Mal in der Käthchenstadt spielen. Der gebürtige Kasseler bestritt in der abgelaufenen Spielzeit 51 Spiele für die Eispiraten Crimmitschau und kam auf 28 Scorerpunkten (6 Tore, 22 Vorlagen).

Nach vier Jahren soll eine Änderung auf der Trainerposition neue Impulse setzen
Wege von Trainer Andreas Brockmann und dem ESVK trennen sich

Neben den Saisonabschlussgesprächen mit den Spielern der Joker, standen natürlich auch Gespräche mit Trainer Andreas Brockmann auf der Agenda von Geschäftsführer Mic...

Kanadier war zuletzt Cheftrainer in Crimmitschau
Daniel Naud wird neuer Cheftrainer bei den Bietigheim Steelers

Zur kommenden Saison wird der 58-jährige Kanadier Daniel Naud neuer Chef hinter der Bande der Steelers. Hier ist er kein Unbekannter, denn bereits von 2003 bis zum N...

Aufsteiger aus Niederbayern wird zur DEL2-Rückkehr Tabellenletzter
EV Landshut, der nicht ganz klassische Aufsteiger - oder...?

In einer personell unruhigen Saison verzeichnete der EVL neben einem Trainerwechsel auch einige Fluktuation auf dem Eis. Wir blicken zurück auf die erste DEL2-Saison...

Saisonabschlussgespräche bringen erste Ergebnisse
Sechs sichere Abgänge beim ESV Kaufbeuren

In den letzten Tagen hat sich beim ESV Kaufbeuren einiges getan und es wurden wichtige Entscheidungen getroffen. ...

Angreifer absolvierte mehr als 500 DEL-Spiele / Meisinger, Hertel, Koziol und Max Eisenmenger verlassen Löwen
Löwen Frankfurt verpflichten DEL-erfahrenen Alexej Dmitriev

Die Löwen Frankfurt haben die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison vorgenommen. Alexej Dmitriev kommt von den Iserlohn Roosters an den Main. Der Angreifer ...