Unterhaltsame Abschlussfeier der Eispiraten

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am gestrigen Abend feierte der ETC Crimmitschau vor Sponsoren, Ehrenamtlichen und Dauerkartenbesitzern den Abschluss der Saison 2003/2004 im Theater der Stadt Crimmitschau. Gekommen waren ca. 400 Gäste und sahen in knapp zwei Stunden ein unterhaltsames Programm auf der Bühne.

Neben einem Saisonrückblick und der statistischen Auswertung wurde das Team der Eispiraten ein letztes Mal auf die Bühne gerufen. Trainer Jiri Ehrenberger und Mannschaftskapitän Ryan Smith bedankten sich vor dem Publikum für die erhaltene Unterstützung. Umrahmt von Auftritten der „Wild-Cats“-Cheerleader des ETC Crimmitschau, der Band „Lebenszeit“ und der Band „Dialog Project“, wurden ehrenamtliche Helfer und Mitarbeiter des Vereins geehrt, die den Verein während einer Saison unterstützen. Letzter Höhepunkt des Abends war der Aufruf der Jugendmannschaft des ETC, die den Deutschen Vizemeistertitel errungen hatte. Unter viel Beifall wurde das Team für die großartige Leistung geehrt. Nach dem abschließenden, traditionellen Saisonfilm konnten alle Anwesenden im Foyer des Theaters, sowohl mit Spielern, als auch mit Offiziellen Gespräche führen. Unterstützt wurde der Ausklang des Abends mit entsprechendem Catering und musikalischer Untermalung.

Mit den Fans steigt die Abschlussparty am kommenden Freitag, 23.04.2004. Los geht’s ab 20:00 Uhr im Klubhaus Crimmitschau.