Unendliche Geschichte: Geplante Multifunktionsarena vor dem Aus?

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die schlechten Nachrichten um die HBM Stadien- und Sportstättenbau GmbH und den Bau der Multifunktionsarena auf den Kasseler Giesewiesen reißen nicht ab. Nachdem HBM auch nach dem von Kassels Oberbürgermeister Hilgen gesetzten letzten Ultimatum keinen Finanzierungsplan für das 34-Millionen-Projekt vorlegen konnte, scheint es nun, als sei das Düsseldorfer Unternehmen endgültig aus dem Rennen um den Bau der Arena.

Eine Alternative zur Halle an den Giesewiesen hatte sich der Stadt Kassel bereits vor einigen Monaten präsentiert: Der Hersfelder Unternehmer Dennis Rossing plant den Bau einer Arena auf dem Salzmann-Gelände im Osten der Stadt unter Einbindung der denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Fabrik.

Die Pläne der Rosco-Gruppe scheinen bereits recht konkret, Gespräche mit OB Hilgen wurden bereits geführt und auch mit Simon Kimm, Besitzer der Kasseler Eissporthalle, scheint es schon Annäherungsversuche gegeben zu haben. Diese Einigung dürfte zwingend notwendig sein, da die Kassel Huskies, die neben der MT Melsungen als Hauptmieter der Arena fungieren sollen, ab 2008 ohne Halle dastehen könnten, sollte Kimm nicht gewillt sein den bisherigen Mietvertrag zu verlängern. Der Bau der Multifunktionsarena auf dem Salzmann-Gelände, so fürchtet die Stadt Kassel, könnte sich - im Vergleich zum Projekt an den Giesewiesen - um ein Jahr verzögern. In dieser Zeit müssten die Huskies weiterhin die Eissporthalle am Auestadion nutzen.

Leona Malorny


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...