Und wieder ein Sechs-Punkte-Wochenende

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dank einer guten Defensivleistung und eines Treffers von Greg Schmidt

konnten die Dresdner Eislöwen das Spiel beim Wolfsburg mit 1:0 für sich

entscheiden. Ein stark haltender Marek Mastic sicherte sich damit an

seiner ehemaligen Wirkungsstätte nicht nur seinen dritten Shut-out

dieser Saison, sondern der Mannschaft mit dem ersten Sieg in Wolfsburg

überhaupt ein weiteres Sechs-Punkte-Wochenende. Die Eislöwen bleiben

somit weiterhin an der Tabellenspitze, zum mittlerweile dreizehnten Mal

in dieser Saison. (Quelle: www.eisloewen.de)

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 22.09.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
4 : 1
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
3 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
7 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
2 : 8
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
4 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2