Umstrukturierungen und personelle Veränderungen beim SERC 04 e.V.

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon mehrfach wurde von Seiten des SERC-Vorstandes betont, dass die Zukunft des Profi-Eishockeys in Schwenningen nur durch eine Auslagerung dieses Spielbetriebes in eine GmbH sichergestellt werden kann. Die Vorbereitungen einer solchen Auslagerung sind vorangeschritten, voraussichtlich wird die Auslagerung noch vor Beginn des Spielbetriebes der Saisons 2004/2005 erfolgen.



Diese Maßnahme muss auch im Stammverein, dem SERC 04 e.V. strukturelle, wie auch personelle Veränderungen nach sich ziehen. Bei der nächsten, zum Ende Juni geplanten ordentlichen Mitgliederversammlung wird den Mitgliedern der Stand der Entwicklung vorgestellt, wie auch der Vorschlag einer dann nur noch einen rein gemeinnützigen Verein betreffenden Vorstandsstruktur, die den neuen Gegebenheiten Rechnung tragen wird.



Des weiteren stehen die Neuwahlen des Vorstandes an. Der Vorstand wird kleiner werden, zumal die Profi-abteilung ausgelagert wird; für die Verantwortlichen werden sich die Aufgabenbereiche verschieben:

Es ist angedacht, dass Hans-Peter Valentin seinen Tätigkeitsbereich vollens in die GmbH verlagert, Rolf Maier ebenfalls. Rolf Zuckschwerdt steht dem Verein weiterhin für die Vorstandstätigkeit zur Verfügung.

Die beiden dienstältesten Vorstandsmitglieder, Dr. Gerhard Henisch und auch Uwe Schlenker werden sich nicht erneut zur Neuwahl stellen, dem Verein aber weiter verbunden bleiben.



Die weitere personelle Ausgestaltung der GmbH-Führungsriege kann nur von den späteren Gesellschaftern vorgenommen werden, so können derzeit nur Vorschläge gemacht werden, die später einer Zustimmung der

Gesellschafterversammlung bedürfen. Ziel der Veränderungen ist es, die Kontinuität der Arbeit sowohl im

Profibereich, wie auch für den Amateurbereich sicherzustellen.

DEL2 kompakt: 7. Spieltag – Kassel zu Hause weiterhin sieglos
Bad Nauheim gewinnt das Spitzenspiel in Crimmitschau

Kassel verliert auch im Kellerduell der DEL2 gegen Bayreuth. Die Selber Wölfe und Kaufbeuren gewinnen auswärts, während Frankfurt und Heilbronn die Punkte im eigenen...

Außerdem kommen Youngster aus Mannheim
Christan Obu verstärkt Verteidigung der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken begrüßen mit Christian Obu einen weiteren jungen Verteidiger in ihrem Kader der DEL2-Saison 2021/22. Der 20-jährige Deutsch-Slowene erhält be...

International erfahrener Verteidiger auf dem Weg nach Bayreuth
Matic Podlipnik verstärkt die Bayreuth Tigers

Auf Grund der personellen Situation im Kader der Tigers hat man während der Woche reagiert und mit Matic Podlipnik einen links schießenden Verteidiger unter Vertrag ...

Neuer Oberliga-Kooperationspartner für die Kassel Huskies
Kassel Huskies und Hannover Scorpions sind neue Kooperationspartner

Ab sofort arbeiten die Schlittenhunde mit den Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord zusammen....

Unterstützung aus der DEL
Augsburger Samir Kharboutli erhält Förderlienz für die Tölzer Löwen

Panther-Angreifer Samir Kharboutli wurde mit einer Förderlizenz für die Tölzer Löwen in der DEL2 ausgestattet....

DEL2 kompakt: 6. Spieltag – Kassel weiter im Tabellenkeller
Crimmitschau bleibt an Primus Frankfurt dran

Für die Kassel Huskies läuft es in der DEL2 weiter alles andere als rund, sie liegen weiter punktgleich mit dem oberfränkischen Duo Bayreuth und Selb am Tabellenende...

"Eishockey pur" im Allgäu
Der ESV Kaufbeuren schlägt die Lausitzer Füchse

Der ESV Kaufbeuren ist seit dem Wechsel hinter der Bande im Aufwärtstrend und mit Tray Tuomie noch ungeschlagen. Doch auch die Lausitzer Füchse sind nicht schlecht i...

DEL 2 kompakt: 5. Spieltag – Derbysieg für Crimmitschau
Heilbronn dreht ein 0:3 und gewinnt gegen Aufsteiger Selb

Kassel verliert erneut zu Hause gegen Ravensburg. Außerdem konnten Bad Nauheim, Landshut und Kaufbeuren Auswärtssiege einfahren. Frankfurt dreht weiterhin seine Krei...

Fünfter Sieg im fünften Spiel
Die Löwen Frankfurt siegen auch gegen die Dresdner Eislöwen

Auch im fünften Spiel bleiben die Löwen Frankfurt in der DEL2 ungeschlagen und verlustpunktfrei. Gegen die Dresdner Eislöwen war die Sache bereits nach rund einer ha...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Kassel Huskies Kassel
0 : 3
Bayreuth Tigers Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
4 : 6
Selber Wölfe Selb
EHC Freiburg Freiburg
3 : 4
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
5 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 2
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
3 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Sonntag 24.10.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Selber Wölfe Selb
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2