Überzeugender 5:2 Sieg in KasselESV Kaufbeuren

Überzeugender 5:2 Sieg in KasselÜberzeugender 5:2 Sieg in Kassel
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Ganze vier Spieler weniger standen heute damit im Vergleich zu den Huskies auf Kaufbeurer Seite auf dem Spielberichtsbogen. Die Gastgeber begannen auch mit viel Elan und erarbeiteten sich im ersten Drittel vor allem während der drei Überzahlsituationen gegen den ESVK gute Gelegenheiten, aber die Mannen um Kapitän Daniel Menge verteidigten geschickt und ein sehr starker Stefan Vajs verhinderte einen Torerfolg der Schlittenhunde. Besser machten es die Allgäuer Gäste bei ihrem ersten Überzahlspiel: Eine schöne Kombination über Daniel Menge konnte Max Schmidle nach nur 20 Sekunden in Überzahl in der 11. Minute mit einem schönen und trockenen Schuss zum 0:1 vollenden. Die Führung! Interessante Notiz am Rande: Ex-Schlittenhund Gregor Stein bekam den ersten Assist bei diesem Torerfolg zugeschrieben. Die Huskies versuchten im ersten noch zum Ausgleich zu kommen, hatten auch noch Möglichkeiten, die Stefan Vajs aber allesamt vereiteln konnte.

Schnell ging es dafür in Sachen Ausgleich für die Gastgeber im zweiten Drittel: Bereits zu Beginn der 22. Minute konnte Huskie Stürmer Collins Stefan Vajs mit einem tollen Schuss über die Schulter überwinden - da war nichts zu machen! Wer jetzt aber glaubte, dass nun der Tabellenzweite das Geschehen bestimmen würde, sah sich getäuscht! Aus einer soliden und kompakten Abwehr heraus diktierte der ESVK nun immer mehr das Geschehen. So dass die Tore von Jordan Knackstedt, aufgelegt von Josh Lunden in der 30. Minute und nur kurz später durch Tim Richter in der 31. Minute aufgelegt durch Daniel Oppolzer, zum zwischenzeitlichen 1:3 die logische Folge waren. Auch ein Überzahltor zum 2:3 Anschluss der Kasselaner durch Manuel Klinge in der 32. Minute beantwortete Matthias Bergmann mit einem satten Schuss in Überzahl in der 33. Minute zum 2:4, ebenfalls vorbereitet von Daniel Oppolzer. Wieder ein ehemaliger Spieler der Gastgeber, der sich am heutigen Abend in die Scorerliste eintragen konnte.

Der letzte Abschnitt begann erneut mit einem Paukenschlag aus Kaufbeurer Sicht: Von Daniel Menge mit einem sensationellen langen Pass auf die Reise geschickt, erzielte Max Schmidle mit einem Schuss ins Kreuzeck nach nur 39 Sekunden das 5:2 in Überzahl. Mit teilweise sehr schönen Kombinationen konnten die Joker aufwarten und spielten im letzten Durchgang, weiter kompakt und eng am Gegner stehend, die Führung souverän nach Hause. In Überzahl hätte in der 58. Minute sogar nach das 2:6 fallen können: Erst schoss Josh Lunden an die Latte und danach prüfte Daniel Menge den Pfosten, Ex -Joker Matthias Müller saß auf der Strafbank. Mit einem insgesamt verdienten und überzeugenden 5:2 Auswärtssieg endete somit das Spiel. Mit einer Quote von drei Toren in vier Überzahlsituationen hat sich das gesonderte Powerplay-Training unter der Woche am heutigen Abend ganz offensichtlich ausgezahlt.

In der anschließenden Pressekonferenz war Coach Juha Nokelainen froh, dass das Team nach den Niederlagen, auch wenn die letzten Spiele immer eng waren, einen Sieg, der gerade im Hinblick auf die Play Down Runde sehr wichtig für das Selbstvertrauen ist, einfahren konnte. Im ersten Drittel sah er Vorteile für die Gastgeber, aber ab dem zweiten Drittel sein Team mit Vorteilen, das die Führung letztlich clever über die Zeit brachte und endlich in Führung so spielte, wie er sich es vorstellt.

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 13.04.2021
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2