Über 350 Dauerkarten verkauft – 30% neue Käufer – Verlängerung der Aktion

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Resonanz auf die in Deutschland einmalige Trikotaktion ist gewaltig. In kurzer Zeit wurden bereits 350 Dauerkarten verkauft. Der SERC wird alle Namen der Dauerkartenkäufer auf alle Spieler- und Fantrikots drucken. Besonders erfreulich ist, dass rund 30 Prozent der bisherigen Dauerkartenkäufer neue Kunden sind. „Dies ist sehr erfreulich und eine Bestätigung für eine sehr gute Idee“ sagt Schatzmeister Valentin. „Zumal das Frühbucherprogramm bisher nur über die Presse verbreitet wurde“.



Aufgrund der tollen Resonanz bei den Fans haben sich die Verantwortlichen entschlossen, die Trikotaktion bis Ende des Monats zu verlängern. „Bisher sind wir davon ausgegangen, dass der letzte Zeitpunkt für mögliche Bestellungen aufgrund der notwendigen Vorlaufzeit der 7. Mai ist. Jetzt haben wir aber eine Möglichkeit gefunden, diesen Zeitpunkt nach hinten zu schieben“, so der 1. Vorstand Dr. Henisch. Alle bisherigen Dauerkartenkäufer werden vom SERC in den nächsten Tagen angeschrieben, sodass auch langjährige treue Fans in den Genuss der außergewöhnlichen Idee kommen können.



Die Verantwortlichen erhoffen sich ein reges Interesse am Dauerkartenprogramm. Valentin: „Wir wollen in der 2. Liga die meisten Dauerkarten verkaufen und damit beweisen, dass wir nicht nur die besten Fans der Liga, sondern auch die treuesten Fans haben“.



Inzwischen steht auch das Dauerkartenprogramm für die kommende Saison fest. Weiterhin im Angebot wird neben der WINGS CHANCE auch die WINGS STANDARD und die WINGS SOFT Karte sein. Die WINGS OPTION wurde hingegen aus dem Programm genommen, da diese Karte in der letzten Saison kaum nachgefragt wurde. Neben der Trikotaktion werden alle Bestellungen bis zum 01. Juli 2004 an einem attraktiven Gewinnspiel teilnehmen. Der Hauptpreis ist eine WINGS CHANCE Karte, daneben gibt es aber auch ein unterschriebenes Spielertrikot, Fahrten mit den Travel Wings, VIP-Karten sowie Gutscheine für die Gaststätte „ZUM EISBÄR“ zu gewinnen. Natürlich können die WINGS CHANCE und WINGS STANDARD Karten auch wieder als Einzelkartenblock bezogen werden. Für alle Sitz-platzkarteninhaber werden die Plätze bis zum 31. Juli reserviert bleiben. Auch Mitglieder erhalten weiterhin einen interessanten Rabatt. Zudem ist geplant, den Mitgliedern des SERC 04 e.V. in der nächsten Saison einige Attraktionen und Vorteile zu bieten, die nur durch eine Mitgliedschaft genutzt werden können.

Verteidiger verlängert Vertrag
Henry Martens spielt weiterhin für die Bayreuth Tigers

​Henry Martens geht auch in der kommenden Spielzeit für die Bayreuth Tigers aufs Eis. Der im Vorjahr von Heilbronn nach Bayreuth gewechselte Abwehrspieler ist einer ...

21-Jähriger war schon im April bei den Schlittenhunden
Kassel Huskies holen Mark Ledlin zurück

​Die Kassel Huskies haben Stürmer Mark Ledlin verpflichtet. Der 21-Jährige traf inzwischen in Kassel ein. Ledlin unterschrieb ursprünglich im April des letzten Jahre...

Torjäger verlässt die Crocodiles Hamburg
EHC Freiburg testet Stürmer Brad McGowan

​Auf der Suche nach einem torgefährlichen Angreifer ist der EHC Freiburg in Hamburg fündig geworden: Vom Oberligisten Crocodiles Hamburg kommt der Kanadier Brad McGo...

Italo-Kanadier war zuletzt in Asiago tätig
Scott Beattie ist neuer Cheftrainer der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Scott Beattie als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 50-Jährige war vor seinem Wechsel in die DEL2 für Asiago Hockey in der Alps Hockey Leag...

Abschied von Miner Barron
Antti Kauppila bleibt beim EHC Freiburg

​Der EHC Freiburg arbeitet weiter an Umstellungen auf dem Eis, um stabil in die entscheidende Phase der Saison zu gehen: Eine wichtige Personalie steht nun ebenso fe...

Stürmer muss nach Niederlage gegen Kaufbeuren gehen
Kassel Huskies beurlauben Tyler Gron

​Bereits nach der Niederlage gegen Kaufbeuren deutete Tim Kehler, der Trainer der Kassel Huskies, personelle Konsequenzen an, nun trafen die Verantwortlichen die Ent...

Punktbester Verteidiger der DEL2
Löwen Frankfurt verlängern mit Max Faber

Die Löwen Frankfurt treiben die Kaderplanungen für die Zukunft weiter voran. Max Faber bleibt in der Mainmetropole. Der punktbeste Abwehrspieler der DEL2 hat seinen ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!