U20-Kader für Pokalspiel gegen Bremerhaven nominiertDeutscher Eishockey-Bund

U20-Kader für Pokalspiel gegen Bremerhaven nominiertU20-Kader für Pokalspiel gegen Bremerhaven nominiert
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lediglich die Spiele EC Peiting – Königsborner Bulldogs und Eispiraten Crimmitschau – Ravensburg Towerstars finden bereits am Samstag statt. Für die U20-Nationalmannschaft um Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner ist der Pokal ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung auf die U20-Weltmeisterschaft, die von 26. Dezember bis zum 5. Januar in Ufa (Russland) ausgespielt wird. Im letzten Jahr scheiterte die U20-Nationalmannschaft im Achtelfinale am späteren Zweitplatzierten, den Landshut Cannibals. Bremerhaven schied im Halbfinale ebenfalls gegen Landshut aus.

Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner: „Der Pokal ist ein wichtiger Bestandteil unserer Vorbereitung. In den Pokalspielen lernen die jungen Nationalspieler verantwortungsvolle Positionen zu übernehmen und erlangen mehr Erfahrung in wichtigen Spielsituationen, die Sie in Ihren Vereinen oft so nicht bekommen. Bremerhaven ist ein starker Gegner. Wir werden versuchen das Tempo hochzuhalten und mit vier Blöcken zu agieren. Über Tempo und Dynamik wollen wir die Erfahrung und Routine unseres Gegners kompensieren.“

Der Kader:

Tor:

1 Elmar Trautmann (Grizzly Adams Wolfsburg/Wild Boys Chemnitz)
30 Patrick Klein (Düsseldorfer EG)

Verteidigung:

4 Henry Haase (Eisbären Berlin/FASS Berlin)
6 Dominik Tiffels (Adler Mannheim/Heilbronner Falken)
7 Max Meirandres (Starbulls Rosenheim)
8 Stephan Kronthaler (Landshut Cannibals)
10 Steven Bär (Adler Mannheim/Löwen Frankfurt)
23 Alexander Winkler (ESV Kaufbeuren)
26 Manuel Kindl (Augsburger Panther/Erding Gladiators)
29 Oliver Mebus (Kölner Haie/EV Duisburg)

Sturm:

9 Maximilian Kastner (SC Riessersee)
11 Leonhard Pföderl (Tölzer Löwen)
13 Lars Grözinger (Eispiraten Crimmitschau)
14 Florin Ketterer (Tölzer Löwen)
15 Raphael Kaefer (EHC Klostersee)
16 Lennart Palausch (Heilbronner Falken/Jungadler Mannheim)
18 Dominik Daxlberger (Starbulls Rosenheim)
19 John Koslowski (Eisbären Berlin Juniors)
20 Marcel Kurth (Adler Mannheim/Heilbronner Falken)
21 Alexander Ackermann (Adler Mannheim/Heilbronner Falken)
24 Ralf Rinke (Hamburg Freezes/EHC Timmendorfer Strand)
25 Sven Ziegler (Eisbären Berlin/FASS Berlin)

Neuzugang von Lulea HF
Karl Fabricius verstärkt Sturm der Heilbronner Falken

​Mit dem schwedischen Angreifer Karl Fabricius haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2021/22 besetzt. Der 38-jährige ...

Mit 180 DEL-Spielen im Gepäck
Jake Weidner schließt sich den Kassel Huskies an

​Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben. ...

Stürmer verlängert
Lois Spitzner bleibt bei den Kassel Huskies

​Weitere Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Auch Stürmer Lois Spitzner bleibt dem Rudel erhalten. ...

Junges Stürmertalent
Bayreuth Tigers holen Tobias Meier aus Rosenheim

​Von den Starbulls Rosenheim wechselt mit Tobias Meier ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt mit 40 Punkten (21 Treffer) in 33 Spielen und acht Punkten in den Play-of...

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...