Tyler Spurgeon wechselt zum ESV KaufbeurenNeun Jahre in der EBEL

Tyler Spurgeon wechselt vom HC Innsbruck zum ESV Kaufbeuren (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)Tyler Spurgeon wechselt vom HC Innsbruck zum ESV Kaufbeuren (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Tyler Spurgeon ist auf der Mittelstürmerposition beheimatet und spielte von den letzten zehn Jahren, deren neun, in der multinationalen EBEL für die Teams aus Klagenfurt und Innsbruck. Dabei gilt der Linksschütze nicht nur als harter Arbeiter auf dem Eis, sondern auch als Unterzahlspezialist und war dazu über Jahre hinweg einer der besten oder gar der beste Bullyspieler der ganzen Liga. Weiter war der 1,80 Meter große und 86 Kilogramm schwere Kanadier auch immer ein verlässlicher Scorer. In 399 Spielen in der EBEL konnte der Mittelstürmer 129 Tore und 173 Torvorlagen auf seinem persönlichen Punktekonto verbuchen.

In den letzten vier Jahren führte Tyler Spurgeon den HC Innsbruck dabei auch als Kapitän auf das Eis. In seiner bisherigen Karriere konnte der Kanadier auch schon mehrere Meisterschaften feiern. Unter anderem gewann er zwei Mal den Titel in der WHL und gewann dazu mit den Kelowna Rockets den begehrten Memorial Cup sowie in der Saison 2012/13 mit dem Klagenfurter AC den Meistertitel in der EBEL. Beim ESV Kaufbeuren wird Tyler Spurgeon in der kommenden Spielzeit nun das Trikot mit der Rückennummer 19 tragen. Seiner neuen Heimat stattete der sympathische Kanadier vor kurzem auch schon einen Besuch ab und lernte dabei schon den einen oder anderen neuen Mannschaftskameraden und auch Mitarbeiter des ESVK kennen.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl zu Tyler Spurgeon: „Tyler Spurgeon war von Anfang an unser absoluter Wunschspieler. Schlussendlich hat es sich für uns gelohnt, dass wir sehr viel Zeit in diesen Transfer investiert haben und auch die nötige Geduld hatten, um die Sache schlussendlich auch über die Bühne zu bringen. Ein wichtiger Faktor war natürlich auch, dass Rob Pallin und Tyler Spurgeon über die Jahre in Innsbruck ein sehr gutes Verhältnis hatten und wir ihn dann gemeinsam von einem Wechsel nach Kaufbeuren überzeugen konnten. Tyler Spurgeon ist ein absoluter Führungsspieler, arbeitet auf dem Eis hart und konstant in beide Richtungen und kann dazu auch Scoren. Wir sind absolut davon überzeugt, dass er eine tolle Bereicherung für unsere Mannschaft ist und unsere Fans viel Freude an ihm haben werden.“ 

Tyler Spurgeon zu seinem Wechsel nach Kaufbeuren: „Ich freue mich sehr nun ein Teil des ESV Kaufbeuren zu sein. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren, wie in Kaufbeuren der Eishockey Sport gelebt wird. Die Fans scheinen hier unglaublich zu sein und die Stadt ist wirklich sehr schön und einladend. Ich bin absolut bereit für die neue Aufgabe und freue mich jetzt schon darauf, mit meiner leidenschaftlichen Art Eishockey zu spielen zum Erfolg der Mannschaft beitragen zu können. Weiter hoffe ich auf viele Siege im Dress des ESVK.“

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Kanadischer Offensiv-Allrounder verlängert um ein Jahr
Marcus Power hält dem EV Landshut die Treue

​Torjäger Marcus Power steht auch in der kommenden DEL2-Saison für den EV Landshut auf dem Eis. Das hat EVL-Cheftrainer Leif Carlsson bei der Pressekonferenz nach de...

Klare Angelegenheit am Gutenbergweg
8:2! EV Landshut schlägt die Bayreuth Tigers deutlich

​Drei Punkte standen mit Sicherheit auf der Agenda des EV Landshut an diesem Ostermontag. Die Art und Weise, wie diese gegen die Bayreuth Tigers eingefahren wurden, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 09.04.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2