Ty Morris neu im Try-outRavensburg Towerstars

Ty Morris neu im Try-outTy Morris neu im Try-out
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ty Morris ist in der Bundesliga und in Ravensburg freilich kein Unbekannter. In der letzten Saison trug er das Trikot der Bietigheim Steelers, in den zwei Spielzeiten zuvor ging er für die Landshut Cannibals auf Torejagd. Seit geraumer Zeit ist der in Millet in der kanadischen Provinz Alberta geborene Stürmer deutscher Staatsbürger. „Ty hat sich bei uns angetragen, wir wollen ihm die Chance geben, sich zu zeigen“, sagte Geschäftsführer Rainer Schan. Sollte er dem Team weiterhelfen können, wäre bei Ty Morris der Vorteil, dass er durch den deutschen Pass nicht das Ausländerkontingent belasten würde.

Nicht mehr als Testspieler im Team ist Dylan Gyori. Er erhielt ebenso wie der finnische Stürmer Markku Tähtinen keinen Vertrag. Zwar waren die Leistungen und der Einsatz durchaus ansprechend, die gewünschten Spieleigenschaften des noch gesuchten Centers konnten allerdings nicht abgedeckt werden.

Mitunter für die Entscheidung von Trainer und Geschäftsführung ausschlaggebend war auch der erfreuliche Verlauf der Reha von Brian Maloney. „Wir können durchaus hoffen, dass Brian früher zurückkehrt als zunächst erwartet, das ist für die Personalplanung natürlich ein wichtiger Aspekt“, sagte Rainer Schan.

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...