Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV LandshutVertrag bis 2022 plus Option

Leif Carlsson bleibt beim EVL.  (Foto: EV Landshut)Leif Carlsson bleibt beim EVL. (Foto: EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich fühle mich hier in Landshut wirklich wohl und freue mich sehr auf die Herausforderungen, die vor uns liegen. Der EVL ist ein Traditionsverein, der große Ambitionen hat. Wir haben eine wirklich gute Truppe, die wir noch weiter verstärken und verbessern wollen, um alle gemeinsam unsere Ziele zu erreichen. Außerdem freue ich mich schon riesig darauf, wenn das neue Stadion endlich fertig ist und wir wieder vor unseren großartigen Fans spielen dürfen. Für mich passt hier in Landshut einfach alles“, sagt der 56-jährige Schwede unmittelbar nach seiner Vertragsunterzeichnung.

„Leif hat im vergangenen Jahr unter sehr schwierigen Rahmenbedingungen begonnen und es geschafft, die Mannschaft nicht nur zu stabilisieren, sondern sie vor allem spielerisch weiterzuentwickeln. Seine Handschrift ist auf dem Eis deutlich erkennbar. Dementsprechend sind wir mit seiner Arbeit sehr zufrieden. Jetzt wollen wir mit ihm gemeinsam den nächsten Schritt machen. Hierbei werden wir ihn auch bei der Zusammenstellung des Kaders mit allen unseren Möglichkeiten unterstützen. Wir sind uns sicher, dass Leif genau der richtige Mann ist, um diesen Prozess voranzutreiben und er mit unserem Team hoffentlich auch bald wieder die Fans in unserem Stadion begeistern kann. Unser Ziel ist es, mit dem EV Landshut langfristig und kontinuierlich in der DEL2 erfolgreich zu sein. In diesem Zuge ist die frühzeitige Verlängerung mit unserem Trainer ein wichtiges Signal“, meint EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

Leif Carlsson ist beim EV Landshut erstmals als Trainer außerhalb seiner schwedischen Heimat aktiv. Der ehemalige Verteidiger, der für die Eisbären Berlin und die Revier Löwen Oberhausen insgesamt 298 DEL-Spiele bestritt, übernahm den EVL am 15. Januar 2020, ehe die Eishockey-Saison 2020/21 aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorzeitig abgebrochen werden musste. In ihrer zweiten DEL2-Saison nach dem Aufstieg haben sich die Landshuter nach einem starken Start im Mittelfeld der Liga etabliert und wollen in der zweiten Saisonhälfte alle Kräfte mobilisieren, um bestmöglich abzuschneiden.

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Lausitzer Füchse verlängern Verträge
Zwei Eigengewächse bleiben in Weißwasser

​Zwei Weißwasseraner Eigengewächse haben ihre Verträge bei den Lausitzer Füchsen für die kommende Saison verlängert. So werden Philip Kuschel und Luis Rentsch auch i...

Allrounder geht in seine neunte Saison mit den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Dominic Walsh

​Die Eispiraten Crimmitschau können erste Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Die Westsachsen haben ihre Zusammenarbeit mit Dominic Walsh verlä...

Sechste Saison bei den Jokern
Sami Blomqvist verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Dem ESV Kaufbeuren ist es erneut gelungen, den finnischen Torjäger Sami Blomqvist in der Wertachstadt zu halten. Der 30 Jahre alte Außenstürmer geht in der kommende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
7 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2