Towerstars verpflichten Morgan ZulinickKaderplanungen in Ravensburg abgeschlossen

Foto: privat (Morgan Zulinick)Foto: privat (Morgan Zulinick)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der talentierte Mittelstürmer konnte in seiner noch jungen Karriere bereits einen renommierten Titel feiern. In der Saison 2012/13 gewann wer mit Wisconsin die Meisterschaft der WCHA, der amerikanisch-kanadischen College- und Universitäten-Liga. Towerstars Trainer Daniel Naud hat sich im dortigen Umfeld umgehört und sieht vielversprechende Eigenschaften. „Morgan ist sehr kreativ, gefährlich in den Offensivzone und hat stocktechnisch gesehen gute Hände“, sagt der Coach.

Morgan Zulinick selbst freut sich auf das bevorstehende Herausforderung. „Durch die olympische Eisfläche sind die Ligen in Europa schnell und läuferisch geprägt, ich bin sehr gespannt auf diese neuen Erfahrungen“, berichtet er und ergänzt: „Natürlich wäre es für mich das Größte, wenn ich es über dieses Try-out dann fest in Team schaffen würde. Dafür werde ich sehr hart in den ersten sechs Wochen arbeiten.“

Morgan Zulinick wird wie auch das gesamte Towerstars Team Anfang August das Training in Ravensburg aufnehmen und mit der Rückennummer 10 auflaufen. Das Team zur nächsten Saison ist damit komplett und die Kaderplanungen abgeschlossen.