Towerstars verpflichten Andreas Gawlik

Andreas Gawlik (hier im Trikot der Schwenninger Wild Wings) Foto: Roand Krivec - www.stock4press.deAndreas Gawlik (hier im Trikot der Schwenninger Wild Wings) Foto: Roand Krivec - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir freuen uns sehr, dass uns dieser Transfer gelungen ist und die Defensive wieder personell Entlastung findet“, sagt Alexander Jäger, sportlicher Leiter der Towerstars. Andreas Gawlik wird in der nächsten Woche 22 Jahre alt und spielte vor seinem Wechsel nach Hannover zu dieser Saison in den letzten zwei Spielzeiten bei den Schwenninger Wild Wings.

Der 1,82 Meter große und in Deggendorf geborene Verteidiger gilt als äußerst talentiert, er durchlief im Jugend- und Juniorenalter die Talentschmiede der Eisbären Berlin. Einsätze sammelte er dort sowohl in der Deutschen Nachwuchs Liga, als auch in der Oberliga. Danach folgten Engagements in Weiden und Bad Tölz. "Andreas ist schon auf dem Weg nach Ravensburg, wird am Donnerstag mit dem Team trainieren und entsprechend am Freitag in Weisswasser auch erstmals zum Einsatz kommen“, erklärte Alexander Jäger weiter.

Die Verpflichtung ist auch dahingehend von Bedeutung, da die Towerstars nicht wie erhofft auf Raphael Kapzan zurückgreifen können. Der zuletzt an der Schulter verletzte Verteidiger kann erst nächste Woche wieder ins Training einsteigen und im Idealfall am übernächsten Wochenende zum Einsatz kommen. In den Spielen gegen die Lausitzer Füchse und Starbulls Rosenheim werden auch Ben Thomson und Stefan Vogt fehlen. Der kanadische Spielmacher Ben Thomson laboriert weiterhin an einer Adduktorenverletzung, Stefan Vogt hütet mit einer Grippe das Bett und klagt über hohes Fieber.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Bedeutender Anteil am Aufstieg in die DEL2
Selber Wölfe bauen weiter auf Richard Gelke

Die Selber Wölfe haben sich mit Leistungsträger Richard Gelke auf eine Vertragsverlängerung geeinigt....

Verteidiger unterschreibt für ein weiteres Jahr in Weißwasser
Lausitzer Füchse verlängern mit Sebastian Zauner

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Verteidiger Sebastian Zauner um ein weiteres Jahr verlängert, womit der 29-jährige in seine dritte Spielzeit in Weißwasser...

Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...

Verteidiger bekommt Zweijahresvertrag
Dresdner Eislöwen verpflichten Oliver Granz

​Mit Oliver Granz haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von den Ravensburg Towerstars und hat einen Vertrag für...

Zuletzt Topscorer bei Bietigheim Steelers
Jack Doremus kehrt nach Landshut zurück

Der EV Landshut hat mit Jack Doremusein bekanntes Gesicht zurückgeholt. Der 27-jährige Angreifer war Topscorer in Bietigheim und in den Top10 der DEL2-Scorerwertung....