Towerstars trotz erster Niederlage mit solider und weiter gesteigerten LeistungRavensburg Towerstars

Towerstars trotz erster Niederlage mit solider und weiter gesteigerten LeistungTowerstars trotz erster Niederlage mit solider und weiter gesteigerten Leistung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als die Kräfte aufgrund des zweiten Spiels innerhalb von 22 Stunden dann doch sichtlich nachließen, drehten die Gäste im Schlussabschnitt das Spiel zu ihren Gunsten. Zwar waren die Oberschwaben vor 950 Zuschauern durch die Herausnahme des Torhüters bereits zwei Minuten vor dem Ende der Partie um Zentimeter dem Ausgleich nahe, doch dieser sollte den Towerstars letztlich nicht mehr gelingen.

Bereits am Freitag bezwangen die Towerstars den Schweizer B-Nationalligisten
Basel in dessen Halle mit 4:5. Herausragender Akteur war hier  Radek Krestan
mit einem Hattrick, die weiteren Tore besorgten der Augsburger
Förderlizenzspieler Manuel Kindl sowie Simon Sezemsky. Am nächsten
Wochenende bestreiten die oberschwäbischen Kufencracks mit zwei Heimspielen
die beiden letzten Tests gegen Basel sowie den DEL-Club Augsburg.

DEL2 PlayOffs

Samstag 20.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg