Tower Stars: Testspiel-Ergebnisse sind nur noch Makulatur

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag um 20 Uhr geht es in der Eissporthalle Ravensburg im Derby der 2. Bundesliga gegen die Wild Wings Schwenningen. Die Halle ist schon seit Tagen ausverkauft. In sieben Testspielen hat das Team der Wild Wings nur zweimal verloren. Im ersten Testspiel in Freiburg mit 2:3 und 0:2 in Bietigheim . Dem stehen vier Siege und ein Remis (2:2) gegen die Steelers Bietigheim gegenüber. Zweimal siegte man gegen GCK Zürich , gegen Klagenfurt 5:2 und zuletzt im Heimspiel gegen Freiburg.

Wild Wings Trainer Peter Ustorf hat sein Team gut in Schuss und man darf gespannt sein wie die „Neuen“ in einem Punktespiel agieren. Trotz der 2:5 Niederlage im Pokalspiel gegen den DEL Club Iserlohn Roosters war er mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden . Bis zur 39. min stand es 2:2 und erst im Endspurt schlichen sich einige Fehler bei den Wild Wings ein. Das nutzen DEL Mannschaften eben gnadenlos aus. Im letzten Vorbereitungsspiel besiegten die Wild Wings den Oberligisten Freiburg 6:2 . Die Wölfe Freiburg konnten die Schwenninger nie ernsthaft in Gefahr bringen.

Die Schwenninger Wild Wings müssen in den kommenden Wochen auf Michal Vasicek verzichten. Der Verteidiger, der vor Jahren unter starken Depressionen litt, lässt sich deswegen derzeit, wegen wieder aufgetretenen Symptomen , ärztlich behandeln.

Tower Star Trainer Georg Holzmann hatte auch sieben Testspiele auf dem Programm. Die Bilanz waren vier Siege gegen Freiburg (5:2) – beim SC Langenthal (6:4) und zweimal gegen den Liga-Konkurrenten Regensburg mit 5:2 und 4:2 . Die letzten beiden Spiele wurden verloren. In Zürich beim GCK mit 3:5 und im letzten Testspiel bei den Freiburger Wölfen 4:5 n.P..

Nicht zufrieden war Trainer Georg Holzmann mit der Disziplin seiner Mannschaft im Schlussdrittel gegen die Schweizer Mannschaft GCK Zürich: „In Unterzahl gewinnt man eben kein Spiel!„ . Daran muss vor dem Saisonstart noch gearbeitet werden.

Roland Roos

Unterstützung aus der DEL
Augsburger Samir Kharboutli erhält Förderlienz für die Tölzer Löwen

Panther-Angreifer Samir Kharboutli wurde mit einer Förderlizenz für die Tölzer Löwen in der DEL2 ausgestattet....

DEL2 kompakt: 6. Spieltag – Kassel weiter im Tabellenkeller
Crimmitschau bleibt an Primus Frankfurt dran

Für die Kassel Huskies läuft es in der DEL2 weiter alles andere als rund, sie liegen weiter punktgleich mit dem oberfränkischen Duo Bayreuth und Selb am Tabellenende...

"Eishockey pur" im Allgäu
Der ESV Kaufbeuren schlägt die Lausitzer Füchse

Der ESV Kaufbeuren ist seit dem Wechsel hinter der Bande im Aufwärtstrend und mit Tray Tuomie noch ungeschlagen. Doch auch die Lausitzer Füchse sind nicht schlecht i...

DEL 2 kompakt: 5. Spieltag – Derbysieg für Crimmitschau
Heilbronn dreht ein 0:3 und gewinnt gegen Aufsteiger Selb

Kassel verliert erneut zu Hause gegen Ravensburg. Außerdem konnten Bad Nauheim, Landshut und Kaufbeuren Auswärtssiege einfahren. Frankfurt dreht weiterhin seine Krei...

Fünfter Sieg im fünften Spiel
Die Löwen Frankfurt siegen auch gegen die Dresdner Eislöwen

Auch im fünften Spiel bleiben die Löwen Frankfurt in der DEL2 ungeschlagen und verlustpunktfrei. Gegen die Dresdner Eislöwen war die Sache bereits nach rund einer ha...

Tim Lutz und Simon Stowasser unterstützen die Eispiraten
Crimmitschau erhält Unterstützung aus Bremerhaven

Die Eispiraten Crimmitschau erhalten zum heutigen Auswärtsderby bei den Lausitzer Füchsen Unterstützung von ihrem DEL-Kooperationspartner Bremerhaven. ...

Tryout mit Hirschberger beendet
Selber Wölfe verabschieden Maximilian Hirschberger

Der 22-jährige Stürmer verabschiedet sich vom Profi-Eishockey....

Freundschaftsspiel beim Landesligisten
EV Landshut testet beim EV Moosburg

​Die Moosburger Clariant-Arena war in der Saisonvorbereitung für das Profiteam des EV Landshut und etliche Nachwuchsmannschaften wochenlang ein lieb gewonnenes Quart...

Ermittlungsverfahren wegen "bedrohlicher" Geste
Geldstrafe für Freiburgs Oleg Leon Tschwanow

Der 19-Jährige Tschwanow deutete seinem crimmitschauer Gegenspieler Niklas Heyer nach einer Rangelei im Spiel am 10. Oktober mit einer Geste (Daumen am Hals) an, ih...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 22.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Selber Wölfe Selb
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Sonntag 24.10.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Selber Wölfe Selb
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2