Tower Stars fegen die Wölfe vom Eis

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Derby gegen die Freiburger

Wölfe war erstmals, nach seiner langen Sperre aus der Vorsaison, Tower Star

Stürmer Chris Blight im Team. Den Grundstein zum Kantersieg legten die Tower

Stars im Mitteldrittel, mit fünf Toren in neun Minuten.

 

Die erste Duftmarke setzten

die Tower Stars mit einem Torschuss in der zweiten Minute den Torwart Rony

Glaser parierte. Direkt im Anschluss waren die Wölfe in Überzahl. Nur einen

Torschuss ließ die Tower Star Abwehr zu. 

Viel Glück für Tower Stars Torhüter Christian Rhode als nach dem Schuss

von Christian Billich der Puck von der Innenseite der Beinschoner ins Spielfeld

prallte. Die erste Überzahl nutzen die Tower Stars in der 8.min durch Ben

Thomson zum 1:0. Im nächsten Powerplay

der Tower Stars wurde das

Drittel der Wölfe belagert, aber der Puck wollte nicht ins Tornetz.  

 

Im Mitteldrittel legten die

Tower Stars einen Zahn zu. In der 24.Minute baute Kyle Helms die Führung auf

3.0 aus. Zwei Minuten später netzte Lukas Slavetinski zum 4:0 ein. Keine Minute

war vergangen und die Wölfe fingen sich das 5:0 ein. Torschütze der Tower Stars

war Peter Boon. Die Freiburger nahmen eine Auszeit und wechselten den Torwart.

Christoph Matthis fing sich bei seinem ersten Abwehrversuch gleich das 6:0 ein.

Ben Thomson traf nach Zuspiel von Markus Busch. Ein weiteres Überzahltor verbuchten

die Tower Stars in der 33.Minute. Nach einer Kombination von Peter Boon und Ben

Thomson war Kyle Helms der Torschütze.

 

Im Schlussdrittel stand bei

den Tower Stars Josef Mayer für Christian Rhode im Tor. Der Torhunger war bei

den Tower Stars war noch nicht gestillt. Auf 8:0 baute, in der 42. Minute, Kyle

Helms die Führung aus. Die Freiburger waren in der Folge nur noch bemüht eine

zweistellige Niederlage zu vermeiden.  

 

 

Tower Stars – Wölfe Freiburg   8:0

(2:0) (5:0) (1:0 )

 

Hauptschiedsrichter:

Bauer/Nürnberg

 

Strafen:   Tower Stars 

8  - Wölfe Freiburg  20 + 10 für Stass

 

Zuschauer: 2800

 

Tore : 1:0 (7:52) Ben Thomson, 5/4 (Ellis-Toddington) (Kyle Helms) – 2:0

(18:32) Ben Thomson,5/4 (Ellis Toddington) (Helms) – 3:0 (23:06) Kyle

Helms (Thomson) (Boon) – 4:0 (25:13) LukasSlavetinski,5/4 ( Busch) (Oravec) –

5:0 (26:00) Peter Boon (Ellis Toddington) (Kapzan) – 6:0 (26:57) Ben

Thomson,5/4) (Busch) (Samendinger) – 7:0 (32:09) Kyle Helms,5/4 (Thomson)

(Boon) – 8:0 (41:09) Kyle Helms,4/5 (Boon) (Busch)

 

Roland Roos

Viertelfinalvorschau: EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren
Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen?

Bei beiden Teams ist ein klarer Aufwärtstrend über die letzten Jahre in der DEL2 zu erkennen. Vor ein paar Jahren traf man noch in der ersten Play-down-Runde aufeina...

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2