Torhüter Kristian Hufsky wechselt zum EV Landshut20-Jähriger kommt von den Hannover Indians

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Hufsky wurde in Kleinburg (Ontario) geboren, absolvierte bei den Hannover Indians seine erste Saison fern der Heimat und wusste gleich voll zu überzeugen. In 18 Spielen begeisterte mit einer Fangquote von 91,7 Prozent und einem Gegentorschnitt von 1,99. Jetzt will der 1,83 Meter große Linksfänger, der in seiner kanadischen Heimat in der Ontario Junior Hockey League für die Orangeville Flyers und die Newmarket Hurricanes insgesamt 49 Spiele bestritt, beim EVL seinen nächsten Entwicklungsschritt machen.

„Ich freue mich riesig darauf, nach Landshut zu kommen. Es ist ein großer Verein, der mit Leif Carlsson einen europäischen Top-Coach hat. Ich weiß, dass die Stadt sehr eishockeyverrückt ist und der EVL wunderbare Fans. Ich kann es kaum erwarten, dass erste Mal vor ihnen zu spielen. Ich freue mich auch sehr auf die bayerische Lebensart, denn ich habe Wurzeln in Bayern. Die Familie meines Vaters kommt aus Garmisch-Partenkirchen“, sagt Hufsky, der außerdem darauf hofft, gerade von der Erfahrung der bereits feststehenden Torhüter zu profitieren.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Kristian einen sehr hoffnungsvollen Torhüter verpflichten können. Das hat er direkt in seiner ersten Profi-Saison in Hannover bestätigen können und mit der Auszeichnung zum Rookie des Jahres den verdienten Lohn erhalten. Wir sind von seinen Qualitäten absolut überzeugt und ich bin mir sicher, dass er seine Erfahrungen sammeln und den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen wird“, sagt EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.

Eigengewächs bekommt Chance
Leon Köhler bleibt beim EC Bad Nauheim

​Leon Köhler hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. „Leon kommt aus unserem Nachwuchs, und wir begleiten und beobachten ihn schon seit Jahren. Er hat sic...

Verteidiger kommt von den Heilbronner Falken
Jan Pavlu wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Mit Jan Pavlu kann der ESV Kaufbeuren nach Simon Schütz einen weiteren neuen Verteidiger in seinem Kader begrüßen. ...

Deutsch-Kanadier geht den Weg mit in die DEL2
Steven Deeg unterschreibt für zwei Jahre bei den Selber Wölfen

​Steven Deeg, der in der vergangenen Saison zum Wolfsrudel gestoßen ist, unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim DEL2-Aufsteiger Selber Wölfe. ...

Ex-Eisbär spielt in der kommenden Saison im Fuchsbau
Lausitzer Füchse verpflichten Jens Baxmann

Die Lausitzer Füchse können den nächsten Neuzugang vermelden. Jens Baxmann, der jahrelang bei den Eisbären Berlin spielte, wird in der neuen Saison das Trikot der Bl...

Neuzugang kommt von den Iserlohn Roosters
Julian Lautenschlager wird ein Heilbronner Falke

Die Heilbronner Falken dürfen sich über einen weiteren Neuzugang aus der DEL freuen. Von den Iserlohn Roosters wechselt Stürmer Julian Lautenschlager nach Heilbronn ...

Enrico Salvarani kommt aus Freiburg
Torhüter-Duo der Ravensburg Towerstars ist komplett

​Die Ravensburg Towerstars haben die zweite Position der Stammtorhüter mit Enrico Salvarani besetzt. Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison beim EHC Freiburg u...

23-Jähriger zuletzt in der ECHL bei den Jacksonville Icemen
Kanadier Pascal Aquin neu bei den Selber Wölfen

​Die Selber Wölfe haben für die kommende DEL2-Saison Pascal Aquin unter Vertrag genommen. Der Kanadier wird erstmals in Europa spielen. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tomáš Sýkora wechselt zu den Löwen Frankfurt

​Tomáš Sýkora schließt sich den Löwen Frankfurt an. Der deutsch-slowakische Stürmer spielte zuletzt in der DEL für die Fischtown Pinguins Bremerhaven. ...

20-Jähriger kommt aus Freiburg
Georgiy Saakyan verstärkt die Ravensburg Towerstars

Mit Georgiy Saakyan haben sich die Ravensburg Towerstars ein weiteres vielversprechendes Talent geangelt. Der 20-jährige Stürmer kommt vom EHC Freiburg und empfiehlt...