„Torhüter“ Eberhart verletzt - Spielabbruch in Rosenheim SC Riessersee

„Torhüter“ Eberhart verletzt - Spielabbruch in Rosenheim „Torhüter“ Eberhart verletzt - Spielabbruch in Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da die Verantwortlichen der Star Bulls Rosenheim in Form von Karl Aicher in einem Telefonat am Donnerstagabend eine Verlegung kategorisch ablehnten, musste der SCR mit einem Feldspieler im Tor das Spiel beginnen. „ Rosenheim teilte uns telefonisch mit, dass sie auf keinen Fall verlegen werden und wir sicher noch einen Torhüter finden werden. Dies war die klare Aussage von Herrn Aicher. Danach gab es mit Rosenheim keinerlei Kontakt mehr. Der Versuch, uns jetzt das Scheitern einer Spielverlegung in die Schuhe zu schieben ist lächerlich, denn es gab ja von Rosenheimer Seite schon fast stündlich verschiedene Zitate warum sie das Spiel nicht verlegen wollten. Wir konnten gar keinen Vorschlag machen, wen in einem kurzen Telefonat eine Verlegung kategorisch abgelehnt wird. Der SC Riessersee teilte daraufhin den Sachverhalt der Ligaleitung und der Presse mit. Es gab keinerlei Absprachen, auch nicht, dass man sich am nächsten Tag nochmal beraten wolle“, so Ralph Bader nochmals zum kompletten Sachverhalt.

In Rosenheim musste der im Tor stehende Marcus Eberhart nach knapp drei Minuten das Eis verlassen. Nach einem Schlagschuss von Robin Weihager an die Schulter, erlitt er eine schwere Prellung und einen Bluterguss. Dies wurde vom Rosenheimer Mannschaftsarzt und einem anwesenden Schulterspezialisten vor Ort und heute vom Arzt des SC Riessersee bestätigt. Marcus Eberhart wird auch im Heimspiel gegen Kaufbeuren am Sonntag (17 Uhr) nicht zur Verfügung stehen. Da der SC Riessersee keinen zweiten Torhüter zur Verfügung hatte und sich auch kein weiterer Feldspieler zur Verfügung stellte, musste das Spiel abgebrochen werden.

Entscheidung fiel erst zwölf Sekunden vor Schluss
Bietigheim Steelers gewinnen Spitzenspiel bei den Kassel Huskies

Zum zweiten Spitzenspiel innerhalb von fünf Tagen waren am ungewohnten Montagabend die Bietigheim Steelers zu Gast in der Eissporthalle am Auestadion. Die Ellentaler...

DEL2 am Montag – Bietigheim gewinnt Spitzenspiel in Kassel
EHC Freiburg siegt in letzter Sekunde gegen den EC Bad Nauheim

​Der ESV Kaufbeuren und die Tölzer Löwen setzten ihre Erfolgsserien in der DEL2 fort, während der EV Landshut einmal mehr das Nachsehen hatte. Die Bayreuth Tigers, H...

Wichtiger Sieg im Kampf um Platz acht
Heilbronner Falken besiegen dezimierte Dresdner Eislöwen

Die Heilbronner Falken wahren ihre Chancen auf Platz acht in der DEL2 und schlugen am Montagabend nach engagiertem Spiel die Dresdner Eislöwen verdient mit 3:1. Für ...

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
1 : 4
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 2
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2