Topscorer Marco Pfleger hält dem EV Landshut die Treue „Goldhelm“ verlängert um zwei Jahre

Bleibt in Landshut: Marco Pfleger. (Foto: Christian Fölsner/EV Landshut)Bleibt in Landshut: Marco Pfleger. (Foto: Christian Fölsner/EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Pfleger wechselte im Sommer 2021 von den Tölzer Löwen nach Landshut und konnte nahtlos an seine dort gezeigten Leistungen anknüpfen. Er stellt immer wieder seinen unnachahmlichen Instinkt und Torriecher unter Beweis. So ist er auch in diesem Jahr wieder eifrigster Punktesammler. In bisher 96 Spielen für den Eislaufverein erzielte Pfleger 49 Treffer und bereitete 59 Tore vor.

„Es war mir wichtig, weiter in Bayern zu spielen. Landshut ist eine schöne Stadt, in der ich mich mittlerweile sehr wohlfühle. Innerhalb der letzten zwei Jahre beim EVL habe ich durchaus eine positive Entwicklung am Standort erkannt und bin zuversichtlich, dass man den Verein sowohl sportlich, als auch organisatorisch noch deutlich voranbringen kann. Landshut ist ein Traditionsverein und ich bin stolz, dass ich die nächsten zwei Jahre Teil der Entwicklung des Vereins sein darf“, sagt „Pflegi“ über seine Vertragsverlängerung.

„Jeder kennt Marcos Qualitäten. Die hat er jetzt schon über viele Jahre unter Beweis gestellt und ist einer der besten Spieler der Liga. Wenn er sein Spiel spielt, ist er unberechenbar und eine absolute Bereicherung für unsere Mannschaft. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, ergänzt EVL-Cheftrainer Heiko Vogler.

„Wir freuen uns, dass Marco uns als Leistungs- und mittlerweile Sympathieträger für weitere zwei Jahre erhalten bleibt. Natürlich weiß er, dass dieser Vertrauensbeweis auch Verpflichtung zu gleich bedeutet. Was mich besonders freut ist, dass trotz zahlreicher Anfragen und Angebote wir immer erster Ansprechpartner waren. Deshalb verliefen die Vertragsverhandlungen sehr konstruktiv und entsprechend zielführend. Ich freue mich auch persönlich auf die weitere Zusammenarbeit“, erläutert EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter