Toni Raubal wird neuer Co-Trainer der Moskitos

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die lang erwartete Entscheidung über die Besetzung der Position des Co-Trainers bei den Moskitos ist nunmehr gefallen. Vielleicht nicht ganz unerwartet wird die Position durch Toni Raubal besetzt, der in den letzten beiden Spielzeiten noch aktiv für die Moskitos auf dem Eis stand. "Toni hat in den zwei Jahren immer alles für Mannschaft und Verein gegeben. Er kennt das Umfeld und der Identifikationsfaktor mit den Moskitos ist sehr hoch. Darüber hinaus arbeiten wir seit fast fünf Jahren zusammen. Er kennt mein System und teilt meine Philosophie", fasst Krinner die Punkte zusammen, die für eine Zusammenarbeit mit Toni Raubal sprachen. "Hinzu kommt, so Toni Krinner weiter, dass er mein absolutes Vertrauen geießt. Wir haben zusammen in Mannheim, Braunlage und in der Junioren-Nationalmannschaft gespielt, kennen uns sehr lange, auch neben der Eisfläche". Toni Krinner ist froh, dass die Entscheidung für Toni Raubal fallen konnte, zumal Raubal als Neueinsteiger in das Trainergeschäft dem Club wirtschaftlich sehr entgegen gekommen ist. Die Aufgabenschwerpunkte für Toni Raubal werden im Bereich Krafttraining und Videoanalyse liegen, ein aufgrund der Vorbereitung der Zusammenschnitte sehr aufwendiger Bereich, mit dem Toni Krinner intensiver arbeiten möchte. Beim Eistraining wird Raubal ebenfalls unterstützend mitwirken. Ein Vorteil, wie Krinner findet, insbesondere, wenn man mit zwei Gruppen arbeitet. Das Spiel, so haben die beiden vereinbart, wird Anton Raubal von der Tribüne verfolgen. Gute Erfahrungen habe er hier bei der Zusammenarbeit mit Uli Egen gemacht, sagt der Trainer der Moskitos. "Von der Tribüne hat man eine andere Sichtweise und ist nicht in die Aktionen im Bereich der Mannschaftsbank eingebunden. So können wir uns rasch zu Beginn der Drittelpause austauschen", freut sich Toni Krinner auf die gemeinsame Arbeit.

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
5 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
5 : 6
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2