Toni Krinner nicht mehr Trainer beim SC RiesserseeSC Riessersee

Foto: Imago/ZUMA PressFoto: Imago/ZUMA Press
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Toni Krinner führte persönliche Gründe an, die wir respektieren müssen“, so Ralph Bader. Ich bedanke mich bei Toni für die hervorragende Arbeit, die er über zwei Spielzeiten bei uns geleistet hat. Es ist menschlich und sportlich ein großer Verlust für uns“, so nochmals Geschäftsführer Ralph Bader.

Der SC Riessersee wünscht Toni Krinner für seine weitere sportliche Zukunft alles Gute und bedankt sich für die sehr gute Zusammenarbeit.