Tomáš Sýkora wechselt zu den Löwen FrankfurtStürmer kommt aus Bremerhaven

Tomáš Sýkora wechselt von Bremerhaven nach Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Tomáš Sýkora wechselt von Bremerhaven nach Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Sýkora (30) stammt aus Banska Bystrica in der Slowakei, durchlief die Nachwuchsmannschaften seines Heimatclubs, ehe er in den Spielzeiten 2013/14 und 2014/15 im Trikot von HK Proprad 92 Punkte erzielte. Zudem wurde er im gleichen Zeitraum in die slowakische Nationalmannschaft berufen. Nach einem Abstecher in die tschechische Liga zu PSG Zlín, zog es Tomáš Sýkora zurück in die slowakische Extraliga. Für HC Banska Bystrica, HK Orange 20, MsHK Zilina, HK Proprad und KH Dukla Trencin absolvierte er insgesamt 308 Spiele und sammelte 148 Punkte. 2017/18 wechselte er in die polnische Liga, spielte für Cracovia Krakau und GKS Tychy und verbuchte in 119 Spielen 118 Scorerpunkte. Erfahrung aus der Champions Hockey League bringt der 1,90 Meter große und 87 Kilogramm schwere Neu-Löwe ebenfalls mit an den Main. Zuletzt stand Sýkora zwei Saisons für die Fischtown Pinguins auf dem Eis und erzielte in 62 Spielen zehn Punkte (6 Tore, Assists).

Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir sind froh, dass wir mit Tomas einen offensivstarken Rechtsschützen mit viel Erfahrung für uns gewinnen konnten. Ich habe Tomas seit langem beobachtet, schon vor seiner Zeit in Bremerhaven, als er sehr erfolgreich in Polen und der Slowakei aktiv war. Tomas hat dann den Sprung in die DEL gewagt, wo er zwei eher schwierige Jahre hinter sich hat. Ich bin überzeugt, dass Tomas, wenn er sein Selbstvertrauen zurückgewinnt, für uns in der DEL2, wo er die offensive Rolle bekommen wird, die er für sein Spiel braucht, ein wichtiger Faktor für unsere Offensivabteilung werden kann. Tomas brennt darauf, zu den Löwen zu kommen und arbeitet, jetzt im Sommer, zu Hause in der Slowakei, gemeinsam in einer Trainingsgruppe mit unserem Ex-Spieler David Skokan, hart daran, Mitte August in Top-Verfassung zu unserem Team zu stoßen.“

Tomáš Sýkora: „Ich freue mich sehr darauf, in der nächsten Saison für Frankfurt zu spielen. Mit Franz stand ich schon zum Ende der letzten DEL-Saison, in der ich in Bremerhaven gespielt habe, in Kontakt. Anschließend ging dann alles sehr schnell, wir haben uns geeinigt und den Vertrag geschlossen. Ich bin sehr glücklich, dass das geklappt hat, ich bald für die Löwen und vor einem tollen Publikum in Frankfurt spielen kann. Ich werde mein Bestes geben und dem Team helfen, wo ich kann, damit wir das bestmögliche Ergebnis in den Play-offs und unsere Ziele erreichen.“

Dagegen ist Kale Kerbashian in der Spielzeit 2021/22 nicht mehr Teil des Löwen-Teams.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter