Tölzer Löwen schlagen die Starbulls Rosenheim mit 5:1Souverän nach Anlaufproblemen

Korbinian Holzers offizielle Testspiel-Rückkehr für die Tölzer Löwen.  (Tölzer Löwen)Korbinian Holzers offizielle Testspiel-Rückkehr für die Tölzer Löwen. (Tölzer Löwen)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Es war vielleicht das Bild des Spiels. Henrik Huwer durfte im letzten Drittel seine ersten Minuten bei den “Erwachsenen” spielen. Erster Gratulant nach der Schlusssirene: Korbinian Holzer. Es gab schon schlechtere Einstände. Dass die Löwen am Spielende recht entspannt feiern konnten, war nach dem ersten Drittel noch nicht abzusehen. Die Starbulls begannen hochmotiviert, schmissen sich in den ersten fünf Minuten in Schlagschüsse von Holzer, Morrison und Eberhardt. “Rosenheim wollte uns unbedingt schlagen. Sie waren bei fünf gegen fünf besser”, erkannte auch Coach Gaudet an. Doch die Löwen hatten ja noch ihre Waffe Powerplay. Im ersten der insgesamt fünf Überzahlsituationen fand Marco Pfleger mit überragender Übersicht den freistehenden Max French, der nur noch einschieben musste. Aber die Führung währte nicht lange. Gerade hatte Hauptschiedsrichter Marian Rohatsch erneut den Arm wegen eines Starbulls-Vergehens gehoben, huschte Maximilian Franzreb in Richtung Spielerbank. Ein übliches, aber in diesem Moment fatales Manöver: Die Scheibe ging von Philipp Schlagers Schläger ins verlassene Löwentor – ein bitteres Missgeschick. Den Treffer bekam am Ende kurioserweise Andreas Mechel, der Torhüter der Rosenheimer, zugesprochen. Er hatte die Scheibe als letzter Starbull berührt.

Dieses suboptimale Anfangsdrittel hakten die Buam schnell ab. “Ab dem zweiten Drittel haben wir besser gespielt, Rosenheim beherrscht und auf ein Tor gespielt”, so Gaudet. Tyler McNeely (Nachschuss), Philipp Schlager (wuchtiger Schuss ins Kreuzeck) und Manuel Edfelder (freistehend im Slot) schossen innerhalb von zehn Minuten einen beruhigenden 4:1-Vorsprung heraus. Die Löwen im Mitteldrittel insgesamt deutlich zielstrebiger und konzentrierter im Abwehrverhalten. Die Rosenheimer kamen kaum mehr vor dem tadellosen Maxi Franzreb zum Abschluss.

So konnte Kevin Gaudet guten Gewissens Henrik Huwer im Schlussdrittel seinen ersten Senioreneinsatz bescheren. Der 19-jährige erledigte seine Sache ausgesprochen unaufgeregt und fehlerlos. “Wir haben das Spiel auch für Henrik konzentriert nach Hause gebracht”, berichtet Gaudet. Zwar kam Rosenheim hin und wieder noch zum Abschluss, doch Huwers Mini-Shutout blieb bestehen. Vorne konnte sich erneut Max French in die Torschützenliste eintragen und sorgte für den 5:1-Endstand.
Korbinian Holzers offizielle Testspiel-Rückkehr verlief bis auf die Vorlage zum 2:1 weitestgehend ereignislos. Wie erwartet stark im Zweikampf und mit einwandfreiem Stellungsspiel verlieh der 32-jährige der Löwenabwehr aber sichtlich Stabilität. Alles in allem ein gelungener Abend für alle Beteiligten. Nur ein Wermutstropfen: Vor Zuschauern hätte die Partie sicherlich noch mehr Freude bereitet. Auch das Sonntagsspiel in Regensburg werden die Buam allerdings ohne Fans absolvieren müssen.

Starbulls Rosenheim 1:5 Tölzer Löwen

Tore: 0:1 French (PP) (Pfleger, Dibelka) (8.Min), 1:1 Mechel (9.Min), 1:2 McNeely (Dibelka, Holzer) (21.Min), 1:3 Schlager (Sedlmayr) (29.Min), 1:4 Edfelder (Dibelka, McNeely) (30.Min), 1:5 French (Pfleger, Sedlmayr) (41.Min)

Freiburg – Dresden schon am Freitag
Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne

​Auf Anordnung des Gesundheitsamtes befindet sich die komplette Mannschaft der Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne. ...

Mehrere Spieler verbleiben in Quarantäne - weitere Spieler erkrankt
EV Landshut muss gegen Kassel und Bietigheim antreten

Der EV Landshut muss trotz des weiteren Verbleibs mehrerer Spieler in häuslicher Quarantäne am Wochenende zu seinen beiden Spielen bei den Kassel Huskies (Freitag, 1...

Spiele am Wochenende fallen aus
Lausitzer Füchse bleiben in Quarantäne

​Nach Auswertung der PCR-Tests vom Wochenbeginn hat sich der Verdacht einer Covid-19-Infektion bei den Lausitzer Füchsen bestätigt. Daraufhin wurden alle Spieler und...

DEL 2 - Round Up
(E)Isolation… is not good for me!

„… I don`t want to sit on the couch“, frei nach dem alten Hit von Fools Garden fühlen sich gerade einige Teams aus Deutschlands zweithöchster Spielklasse. Jüngstes O...

"Leben.Lieben.Leiden."
EVL-Fanszene organisiert Crowdfunding-Aktion

Die Anhänger des EV Landshut stehen in guten und schlechten Zeiten zu ihrem E-V-L! Jetzt hat die Fanszene des EVL eine bemerkenswerte Crowdfunding-Aktion unter dem M...

Vierfacher deutscher Meister kommt nach Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Daniel Weiß

Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, den ehemaligen deutschen Nationalspieler Daniel Weiß unter Vertrag zu nehmen. Der 30-jährige Angreifer, welcher zuletzt ...

Löwen-Gastspiel in Kaufbeuren muss verlegt werden

Das Spiel der Löwen Frankfurt gegen den ESV Kaufbeuren wird in den Januar verlegt. ...

Sachsen-Derby gegen Crimmitschau erst am 9. März
Lausitzer Füchse vorsorglich in häuslicher Quarantäne

​Die medizinische Abteilung der Lausitzer Füchse hat nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in Folge von einem Covid-19-Verdachtsfall vorsorglich für die komplette ...

Overtime-Niederlage gegen Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen spielen nur 20 Minuten Eishockey

​Nach zuletzt zwei Overtime-Siegen in Folge auf heimischen Eis mussten sich die Dresdner Eislöwen am sechsten Spieltag der DEL2 erstmals in eigener Halle geschlagen ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Sonntag 29.11.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2