Tölzer „Bua“ Tom Horschel verlängert Vertrag21-Jähriger geht in seine vierte Seniorensaison

Tom Horschel (rechts) bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)Tom Horschel (rechts) bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Tölz ist meine Heimat. Ich bin hier aufgewachsen, hab in dem Verein gespielt, seitdem ich von Reichersbeuren rüber gegangen bin. Hier ist es einfach sehr schön – von der Umgebung her, der Natur und den Leuten. Unsere Mannschaft ist zusammen gewachsen, der Zusammenhalt ist super. Das Umfeld passt für mich einfach, ich kann mir nichts Cooleres vorstellen“, begründet Horschel seine Entscheidung.

Horschel entstammt der Meistermannschaft der Schüler-Bundesliga 2013. Seitdem mauserte sich der Verteidiger immer mehr zu einer festen Größe im Verein. Mit 17 Jahren gab er sein Debüt in der Oberliga Süd, seit der Aufstiegssaison 2016 ist er in der Defensive gesetzt. Der 1,88 Meter große Youngster ist besonders auf seine defensiven Aufgaben bedacht und ein echter Teamspieler. Am Ende der vergangenen Spielzeit bewies Horschel, dass er im Zweifelsfall auch im Sturm eingesetzt werden kann. „Das kam total überraschend. Aber es hat mir auch überraschend viel Spaß gemacht. Ich habe einfach mein komplettes Herz und Leidenschaft reingesteckt in das Spiel und habe dann auch positives Feedback bekommen“, so der Wirtschafts-Pädagogik-Student. Horschel hat bei den Tölzer Löwen einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben und wird weiter mit der Nummer 24 auflaufen.

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Johan Lorraine bleibt bis Saisonende
Nicklas Mannes verlängert bei den Bayreuth Tigers

​Nicklas Mannes, während der Saison zu den Bayreuth Tigers gewechselt, hat in den vergangenen Tagen seine Zusage für eine weiter DEL2-Spielzeit gegeben. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!