Tobi Kunz bleibt und steuert auf Vereinsrekord zuZwölfte Saison für den EHC Freiburg

Bleibt beim EHC Freiburg: Tobias Kunz. (Foto: dpa/picture alliance)Bleibt beim EHC Freiburg: Tobias Kunz. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Tobi Kunz geht damit in seine zwölfte Spielzeit für den EHC, in der er auf eine Rekord zusteuert: Mit insgesamt 541 Pflichtspieleinsätzen liegt er nur knapp hinter Rekordhalter Rawil Khaidarow, der es im Laufe seiner Karriere auf 550 Spiele für Freiburg gebracht hat. Es fehlen also nur noch neun Spiele, um den Rekord einzustellen und sich als Spieler mit den meisten Partien in Blau-Weiß-Rot in die Geschichtsbücher einzutragen. In der abgelaufenen DEL2-Spielzeit stand Tobi Kunz in sämtlichen 59 Spielen im Freiburger Line-Up und erzielte dabei 47 Skorerpunkte. Darunter auch ein ganz besonders wichtiger Treffer: In Pre-Playoff Spiel 2 in Ravensburg erzielte Kunz in der Verlängerung den Siegtreffer und sicherte dem EHC so ein weiteres Heimspiel, in dem schließlich der Einzug ins Playoff-Viertelfinale gelang.

Der Außenstürmer vereint viele typische Freiburger Eishockey-Tugenden in sich: Tobi Kunz ist ein sehr guter Schlittschuhläufer, ist technisch versiert, spielt mit Übersicht und einem guten Auge für seine Nebenleute. Gutes Positionsspiel und eine starke läuferische Leistung zählen zu seinen Defensivqualitäten, EHC-Coach Leos Sulak setzt ihn regelmäßig in Über- und Unterzahlsituationen ein. Ligaweit belegte Kunz in der zurückliegenden DEL2-Haupttrunde 2016/17 mit einem Wert von +24 den sechsten Platz in der Plus-Minus-Statistik, und sammelte dabei gerade einmal 18 Strafminuten.

Aber nicht nur die reinen Zahlen sprechen für Tobi Kunz: Der sympathische Freiburger ist ein Teamplayer, der sich auch abseits der Eisfläche für seinen Verein und für gute Zwecke einsetzt, zum Beispiel im Rahmen der EHC-Fanaktion gegen Blutkrebs.

Eispiraten müssen rund sechs Wochen auf US-Boy verzichten
Alex Wideman fällt verletzt aus

Schlechte Nachrichten für die Eispiraten Crimmitschau und Alex Wideman....

Außenstürmer hat bereits schon neuen Verein gefunden
Tim Richter verlässt die Bayreuth Tigers

Tim Richter und die Bayreuth Tigers haben sich in der Woche darauf verständigt, den Vertrag des 30-jährigen Stürmers, der bis zum Saisonen Gültigkeit besaß, in beide...

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
5 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
7 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
1 : 0
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
6 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
1 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
4 : 3
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2