Timo Gams kehrt zurück nach CrimmitschauEispiraten verpflichten Angreifer von den Kassel Huskies

Zurück in Crimmitschau: Timo Gams. (Foto: Eispiraten Crimmitschau)Zurück in Crimmitschau: Timo Gams. (Foto: Eispiraten Crimmitschau)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gams kam bei seinem ersten Engagement für die Eispiraten Crimmitschau in der vergangenen Spielzeit in 49 Spielen zum Einsatz und erzielte in diesen 16 Tore und 15 Vorlagen. Im Sommer schloss sich der Rechtsschütze, der bei den Westsachsen seine bislang punktbeste Serie spielte, den Kassel Huskies an, bei welchen er nie richtig Fuß fassen konnte und in 32 Partien lediglich auf sieben Scorerpunkte kam. Trotz seines jungen Alters kann der Angreifer allerdings auf bereits 205 DEL2-Spiele blicken und bringt somit einige Erfahrungswerte für den Endspurt in der Hauptrunde mit.

Bei den Eispiraten soll sich Timo Gams, der für die Pleißestädter erneut mit der Rückennummer 26 auflaufen wird, schnell zu einer wichtigen Stütze im Team etablieren, dem Kader noch mehr Tiefe verleihen und zur gewünschten Verstärkung avancieren, um die vierte Playoff-Teilnahme der Eispiraten-Clubgeschichte perfekt zu machen.

„Ich freue mich sehr, zurück in Crimmitschau zu sein. Ich habe mich hier superwohl gefühlt und deswegen gab es für mich auch keine andere Option, als ich mich dazu entschied, Kassel zu verlassen. Ich freue mich darauf, die Jungs wieder zu sehen und hoffe, dass wir die Playoffs erreichen können – zusammen mit den Fans im Stadion“, sagt Timo Gams. „Gern hätten wir Gamsi letztes Jahr schon verlängert, aber er wählte die bessere sportliche Perspektive, um mit Kassel in die DEL aufzusteigen. Jetzt kommt es doch noch zur Vertragsverlängerung, quasi auf Umwegen. Hier sieht man wieder einmal wie wichtig es wäre, ein DEL-taugliches Stadion zu haben“, ergänzt Eispiraten-Teammanager Ronny Bauer.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
David Trinkberger kommt von der Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski bleibt bei den Krefeld Pinguinen

​Zwei weitere Spieler stehen für den DEL2-Kader der Krefeld Pinguine in der Saison 2022/23 fest: Eduard Lewandowski bleibt bei den Schwarz-Gelben, David Trinkberger ...

Neuzugang aus Rostock
August von Ungern-Sternberg wechselt nach Heilbronn

​Die Heilbronner Falken können ihren Kader für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 mit dem Stürmer August von Ungern-Sternberg verstärken. Der Linksschütze wechselt v...

Torjäger besetzt erste Kontingentstelle für die Saison 2022/23
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Mathieu Lemay

​Gemeinsam mit Lemay in die die neue Saison: Die Eispiraten Crimmitschau haben den auslaufenden Vertrag mit Torjäger Mathieu Lemay um eine weitere Spielzeit verlänge...

Routine pur
Bayreuth Tigers holen Lukas Slavetinsky aus Selb

​Mit Lukas Slavetinsky wechselt ein erfahrener und meinungsstarker Verteidiger nach zu den Bayreuth Tigers, der in der Vorsaison noch für den Ligakonkurrenten aus Ho...

Vierte Saison in Nordhessen
Denis Shevyrin bleibt bei den Kassel Huskies

​Weitere Vertragsverlängerung: Auch Denis Shevyrin wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Kassel Huskies tragen. Für den 27-Jährigen wird es die vierte Spi...

Neuzugang aus Düsseldorf
Mike Fischer kehrt nach Krefeld zurück

​Mike Fischer wechselt zu den Krefeld Pinguinen. Der 22-jährige Stürmer, der zuletzt für die Düsseldorfer EG auflief, erhält einen Zweijahresvertrag. Der DEL2-erfahr...

Vogl, Mayenschein und Brandl wieder da
Drei Landshuter Buam für den EVL

​Es ist die Woche der Rückkehrer beim EV Landshut! Nach Torhüter Sebastian Vogl haben sich mit Jakob Mayenschein und Thomas Brandl zwei weitere gebürtige Landshuter ...

Torhüter kommt aus München
ESV Kaufbeuren verpflichtet Daniel Fießinger

​Mit dem gebürtigen Allgäuer Daniel Fießinger hat der ESV Kaufbeuren einen talentierten Torhüter vom EHC Red Bull München unter Vertrag genommen. ...

Neuzugang aus Augsburg
Krefeld Pinguine holen Dennis Miller

​Die Krefeld Pinguine nehmen für die kommende Saison Stürmer Dennis Miller unter Vertrag. Der in Tübingen geborene Deutsch-Russe stand in der vergangenen Saison bei ...