Tim Regans 500. Scorerpunkt beim 6:3 Sieg gegen RavensburgSC Riessersee

Tim Regans 500. Scorerpunkt beim 6:3 Sieg gegen RavensburgTim Regans 500. Scorerpunkt beim 6:3 Sieg gegen Ravensburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen Ravensburg gab es einen überzeugenden und auch hoch verdienten 6:3 Sieg im „Tempel des Spektakels“, wie es Trainer Toni Krinner vor Weihnachten so trefflich nannte. Mehr als 2500 Zuschauer waren begeistert. Gegen einen sicherlich nicht schwachen Gegner aus Ravensburg zeigte der dezimierte Kader eine leidenschaftliche Vorstellung. Gestützt auf einen überragenden Tomas Tomek im Tor des SCR, agierten die Werdenfelser im eigenen Stadion clever und taktisch diszipliniert. Tim Regan durchbrach mit seinem Doppelpack eine Schallmauer. Er erzielte seinen 500. Scorerpunkt im Dress der Weiß-Blauen und dies mit fast 41(!) Jahren. Auch nach einem Doppelschlag der Ravensburger blieb die Mannschaft von Toni Kriner besonnen und legte sofort nach. Zwar wurde der Druck der Ravensburger im letzten Drittel immer größer, doch der SCR hielt dagegen. Schlussendlich war es ein verdienter Sieg, denn die Leidenschaft und das Herz an diesem Abend waren einfach größer als die spielerische individuelle Klasse des Gastes.