Thorben Saggau auf den Spuren seines Bruders

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit

dem 22-jährigen Stürmer Thorben Saggau wechselt nach Torwart Nolan McDonald ein

weiterer Akteur von den Kassel Huskies zu den Hannover Indians.

Nach

den Stationen Timmendorf, Berlin, Kassel und Crimmitschau ist Hannover für den

gebürtigen Lübecker die fünfte Station in seiner noch jungen Karriere. In 59

Spielen für die Eisbären Berlin und den Kassel Huskies in der Deutschen

Eishockey Liga, erzielte Saggau sechs Tore und bereitete vier Tore vor. Von

2003 bis 2006 war bereits Thorbens Bruder Patrick am Pferdeturm aktiv.

Jens

Wilke