swb-Energie-Cup: Pinguine im Endspiel

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach den beide gestern ausgetragenen Halbfinalspielen um den

diesjährigen swb-Energie-Cup stehen die Klubs aus Aalborg und

Bremerhaven morgen im Endspiel um den diesjährigen Siegerpokal des

Bremerhavener Energieanbieters. Bereits um 16.00 Uhr werden die Blue

Devils aus Weiden und die North American Select den dritten und vierten

Platz unter sich ausmachen.



Im ersten Spiel des Tages standen sich das Team von Aab Aalborg und

einer US Auswahl gegenüber. Bereits nach dem ersten Durchgang hatten

die Dänen durch Tore von Burakowsky und zweimal Lie für eine Art

Vorentscheidung gesorgt. Auffällig auf Seiten der Amerikaner war nur der

erste Block, der mit Hanson, Turano und Guerriero für den notwendigen

Druck vor Aalborgs Tor sorgen konnte. Eindeutiges Manko der

Nordamerikaner waren die beiden eingesetzten wenig sicheren Torhüter,

die an allen Gegentoren nicht schuldlos waren. Nachdem die Aalborger

nach dem zweiten Abschnitt durch weitere Treffer von Jacobsen und

Nowakowsky bereits klar in Führung lagen, sorgten Tore von Antler,

Guerriero und Miller im Schlussabschnitt noch einmal für Spannung. Im

Endspurt behielten die Nordländer nach weitern Toren durch Mettovaara

und erneut Lie dann aber die Oberhand und durften als verdienter Sieger

das Eis verlassen.

In der mit Spannung erwarteten Partie des heimischen REV Bremerhaven

gegen den Ligenkonkurrenten aus der Oberpfalz konnten die Gäste aus

Ostbayern nach den ersten zwanzig Minuten durch einen verdeckt erzielten

Treffer von König (17.04.) mit 1:0 zum ersten Pausentee fahren. Im

Mittelabschnitt sorgte ein kollektiver Blackout der „Blue Devils dafür,

dass der REV binnen drei Minuten das Blatt wenden konnte und durch Tore

von Boon (20.35), Baxter (21:05) und Dejdar (23.39) klar in Führung

gehen konnte. Bitter für die ohnehin stark ersatzgeschwächten

Hausherren, dass ausgerechnet der stark aufspielende Peter Boon nach

einem unfairen Check mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins

Krankenhaus eingeliefert werden musste. Den zwischenzeitlichen

Anschlusstreffer zum 3:2, erzielt durch Wolsch (30.02), konnte Sekunden

vor dem Ende des zweiten Drittels Dylan Gyori (39.37) egalisieren. Im

Schlußabschnitt ließen die Seestädter dann nichts mehr „anbrennen“ und

konnten mit nur noch zwei Reihen durch Caudron (52.07) den Endstand

markieren.

Der Sieg der Seestädter war nach einer aufopferungsvollen kämpferischen

Leistung hochverdient und muss als Erfolg des am Ende mit nur noch zwölf

Feldspielern auf dem Eis stehenden Kollektivs gewertet werden.



Aab Aalborg – North American Select 7:4 (3:1/2:0/2:3)

Tore: 1:0 (6.) Burakowsky, Larsen; 1:1(6.) Hanson, Turano, Guerriero;

2:1 (9.) Lie, Pettersen; 3:1 (18.) Lie; 4:1 (33.) Jacobsen; 5:1 (40.)

Nowakowsky, Busk; 5:2 (47.) Antler, Petersen; 5:3 (49.) Guerriero,

Turano; 5:4 (52.) Miller, Antler; 6:4 (57.) Mettovaara, Komarov; 7:4

(58.) Lie, Nowakowsky, Busk;

REV Bremerhaven – EV Weiden 5:2 (0:1/4:1/1:0)

Tore: 0:1 (18.) König, Keski-Kungs, Piskor; 1:1 (21.) Boon, Dejdar,

Moborg, 2:1 (22.) Baxter, Schmidt, Albrecht, 3:1 (24.) Dejdar, Hemmes,

Bronilla; 3:2 (31.) Wolsch, Gruhle, Bartels; 4:2 (40.) Gyori, Wrobel,

5:2 (53.) Caudron, Albrecht, Pyka Reemt;


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter