SUMMER GAME 2016 - bereits 20.000 Tickets verkauft Die Commerzbank-Arena bietet Platz für 51.500 Eishockey-Fans

Am 10. September öffnet die Commerzbank-Arena ihre Tore für das SUMMER GAME 2016 (Foto: Imago) Am 10. September öffnet die Commerzbank-Arena ihre Tore für das SUMMER GAME 2016 (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 10. September ist es soweit, die Commerzbank-Arena wird zum Tollhaus für Eishockey-Fans. Bereits 20.000 Tickets der Rund 50.000 verfügbaren Plätze wurden verkauft.

Patrik Meyer, Geschäftsführer der Commerzbank-Arena Frankfurt: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden. Mit der Bekanntgabe des Bullys um 19:30 Uhr und der sich nun merklich einsetzenden Vorfreude auf das Ende der Eishockey-Sommerpause sind wir uns sicher, dass unser Stadion für das erste Eishockey-SUMMER GAME gut gefüllt sein wird.“

Eingeladen wird zum Prestige-Derby zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies. Die beiden Klubs verbindet eine lange Historie und einen DEL-Rekord. So konnten die Kassel Huskies zwischen 1994 und 2010 in 16 Jahren kein einziges Spiel der Hauptrunde in Frankfurt gewinnen, dass ist bis Heute Rekord.