Sullivan kommt zurück - Götz fällt aus

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Rechtzeitig vor dem Derby gegen Dresden (Mittwoch 16.30 Uhr) hat sich Mike Sullivan zurück gemeldet. Der kanadische Angreifer fehlte zwei Wochen wegen einer Oberschenkelprellung. Dafür müssen die Lausitzer Füchse aber etwa zwei bis drei Wochen auf Thomas Götz verzichten. Der Stürmer brach sich am Sonntag, beim Auswärtsspiel in Hannover, den linken Fuß. Allerdings ist die Verletzung nicht so schlimm, wie zunächst angenommen. Thomas Götz bekommt nur einen leichten Gips und muss nicht operiert werden.