Stürmer Wrigley wechselt nach BietigheimBietigheim Steelers

Stürmer Wrigley wechselt nach BietigheimStürmer Wrigley wechselt nach Bietigheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kanadier wurde am 01. Juni 1980 in Washago, Ontario geboren. Seine Karriere begann der Stürmer in der Ontario Provincial Junior Hockey League (OPJHL) bei den Couchiching Terriers. Kurz darauf wechselte der Linksschütze in die National Collegiate Athletic Association (NCAA) zum Mercyhurst College bevor er in der Saison 2004/2005 zu den Muskegon Fury aus der United Hockey League (UHL) wechselte. In der East Coast Hockey League (ECHL) machte er in der Saison 2006/2007 bei den Victoria Salmon Kings und den Pensacola Ice Pilots Halt, bevor er dann 2007 den Sprung nach Europa wagte.

In Deutschland startete der 1,80 Meter große und 80 Kilogramm schwere Stürmer seine Karriere in der Saison 2007/2008 beim EV Landsberg. Auf Grund von finanziellen Einsparungen am Kader wechselte er noch während der Saison zu den Augsburger Panthern in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Bereits ein Jahr später zog es den Kanadier an die Isar zum damaligen Zweitligisten München. Insgesamt vier Jahre schnürte Wrigley für die Bayern seine Schlittschuhe und war auch am Aufstieg der Münchner in die DEL maßgeblich beteiligt.

Trainer Kevin Gaudet: „David hat eine gute Ausbildung genossen. Er passt gut in unser Konzept und wird bei uns seinen Weg machen. In Deutschland hat David in den besten beiden Spielklassen gespielt. Er bringt also sehr viel Erfahrung mit nach Bietigheim, von der wir hoffentlich alle profitieren können.“

Wir wünschen David für die Saison 2013/2014 alles Gute und heißen ihn Herzlich Willkommen!

Aktueller Kader 2013/2014:

Torhüter: Joey Vollmer (29), Andreas Mechel (80)

Stürmer: René Schoofs (5), Marcus Sommerfeld (13), Robin Just (17), Greg Squires (21), Philipp Quinlan (23), Matt McKnight (39), Alexej Dmitriev (42), Mark Heatley (71), Chris St. Jaques (92), David Wrigley

Verteidiger: Marco Schütz (6), Markus Gleich (18), Bastian Steingroß (26), Patrik Vogl (27), Henry Martens (79)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...