Stürmer Kris Sparre wechselt zu den LöwenAus der DEL nach Frankfurt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuvor lief er im Trikot der Dresdner Eislöwen auf und gehörte bis zu seinem Wechsel zu den punktbesten Spielern in der DEL2 (16 Tore, 36 Vorlagen in 32 Spielen). Kris Sparre erhält in Frankfurt einen Einjahresvertrag.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz: „In der zurückliegenden Spielzeit hat Kris gezeigt, was er auf DEL2-Niveau leisten kann. Er ist ein schneller, talentierter Spieler, der auf allen drei Offensivpositionen einsetzbar ist. Zudem bringt der die Erfahrung von knapp 300 DEL-Spielen mit. Damit erfüllt er alle Vorraussetzungen, für uns in der kommenden Saison ein wichtiger Spieler zu sein.“

Kris Sparre: „Es war schon als Gegner immer etwas Besonderes, in Frankfurt vor diesen tollen Fans aufzulaufen. Vor sechs Jahren habe ich in der Eissporthalle mein erstes DEL-Tor geschossen, ein Penalty. Das vergisst man natürlich nicht und daher freue ich mich, dass sich der Kreis jetzt schließt und ich nun als Löwe auf das Eis gehen werde. Ich bin gespannt auf die Stadt und unsere Mannschaft.“

Über die Nachwuchsliga OHL (Ontario Hockey League) und die ECHL (East Coast Hockey League) kam Kris Sparre im Jahr 2009 nach Deutschland. Zunächst war er zwei Jahre für die Iserlohn Roosters aktiv, zur Saison 2011/12 wechselte für zwei weitere Spielzeiten zum ERC Ingolstadt.

In der Saison 2013/14 ging er für die Eisbären Berlin auf Torjagd, bevor er sich im vergangenen Sommer den Dresdner Eislöwen anschloss – seine erste und bislang einzige Station in der DEL2.

Insgesamt bringt der Linksschütze die Erfahrung von 286 DEL-Spielen (33 Tore, 46 Vorlagen) mit zu den Löwen Frankfurt. Kris Sparre wird mit der Rückennummer 19 auflaufen.

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

DEL2 kompakt: 17. Spieltag – Selber Wölfe siegen nach langer Pause gegen Heilbronn
Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Löwen Frankfurt und schließen zum Spitzenduo auf

Nach dem 17. Spieltag der DEL2 bleiben die Roten Teufel aus Bad Nauheim an der Tabellenspitze, obwohl sie gegen die Tölzer Löwen nach Verlängerung verloren – Verfolg...

Am Ende eine deutliche Angelegenheit
Der EHC Freiburg siegt beim EV Landshut

​Schwierige Personallage, ein Torhüterdebüt und am Ende eine deutliche Niederlage. Auch gegen den EHC Freiburg gab´s für den EV Landshut mit dünnem Kader nichts zu h...

Arttu Rämö wechselt zurück nach Finnland
Lausitzer Füchse holen Verteidiger Brett Carson

Einer kommt, einer geht: Die Lausitzer Füchse haben sich von Angreifer Arttu Rämö getrennt und dafür Verteidiger Brett Carson verpflichtet....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 03.12.2021
Selber Wölfe Selb
2 : 4
Tölzer Löwen Bad Tölz
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
2 : 0
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
4 : 5
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
3 : 4
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
2 : 4
Kassel Huskies Kassel
Sonntag 05.12.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2