Straubing: Trew bleibt ein Tiger

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach langen Verhandlungen haben sich die Straubing Tigers und Stürmer Billy Trew auf einen Vertrag zu reduzierten Bezügen geeinigt. Trew, der damit bereits in die sechste Saison bei den Niederbayern geht, besetzt die vierte Ausländerstelle im Straubinger Kader. Der 30-Jährige hat bislang 263 Spiele für Straubing bestritten und dabei 152 Tore erzielt und 206 weitere vorbereitet. 261 Minuten verbrachte er auf der Strafbank.