Stokowski und Zuravlev sorgen für Tiefe im KaderFischtown Pinguins Bremerhaven

Stokowski und Zuravlev sorgen für Tiefe im KaderStokowski und Zuravlev sorgen für Tiefe im Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ursprünglich sollte der 21-Jährige Stokowski für den Hamburger SV auflaufen und nur eine Förderlizenz für Bremerhaven erhalten. "Stoki", wie er von Pinguins Coach Mike Stewart liebevoll gerufen wird, hinterließ allerdings einen hervorragenden Eindruck in der Vorbereitungsphase. Coach Mike Stewart wollte den gebürtigen Ludwigshafener nicht mehr abgeben. So hat sich das Management dazu entschlossen, das Talent mit einem Festvertrag auszustatten.

In der vergangenen Saison absolvierte Stokowski 23 Spiele für den Hamburger SV in der Oberliga, dazu kamen 17 Partien für die Heilbronner Falken in der DEL2. Von Seiten des Seestadt Clubs reagiert man damit auch auf die Verletzung des "Fölis" Joel Keussen, der sich derzeit bei den Hamburg Freezers zu Reha Maßnahmen aufhält.

Auch in der Offensive haben die Pinguine noch einmal zugeschlagen und den 21jährigen Hannoveraner Thomas Zuravlev mit einem Try-Out Vertrag ausgestattet. Zuravlev erlernte das Eishockeyspielen beim KEV Hannover, den Eisbären Berlin und Langenhagen. In der Saison 2012/13 absolvierte er zudem sechs Länderspiele für die Deutsche U 20 Nationalmannschaft.

Nach vier Spielzeiten in der MHL, bei  Chaika Nizhny Novgorod, kehrte er im Sommer nach Deutschland zurück, wo er von den Fischtown Pinguins zu einem Probetraining eingeladen wurde. Trainer Mike Stewart: "Thomas hat mich überzeugt. Er zeigt großes Spielverständnis und ist sehr schnell. Wir wollen ihm in dem nun folgenden Try-Out eine faire Chance geben, sich in der DEL 2 zu beweisen.

Die beiden zuletzt doch etwas überraschenden Verpflichtungen werden von Hauke Hasselbring und Alfred Prey damit erklärt, dass man durch den in dieser Saison mehr als "strammen Spielplan" den Kader weiter vertiefen wollte und zudem gerade jungen Spielern in der Seestadt eine sportliche Heimat bieten will.

DEL2 Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2