Stokowski und Zuravlev sorgen für Tiefe im KaderFischtown Pinguins Bremerhaven

Stokowski und Zuravlev sorgen für Tiefe im KaderStokowski und Zuravlev sorgen für Tiefe im Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ursprünglich sollte der 21-Jährige Stokowski für den Hamburger SV auflaufen und nur eine Förderlizenz für Bremerhaven erhalten. "Stoki", wie er von Pinguins Coach Mike Stewart liebevoll gerufen wird, hinterließ allerdings einen hervorragenden Eindruck in der Vorbereitungsphase. Coach Mike Stewart wollte den gebürtigen Ludwigshafener nicht mehr abgeben. So hat sich das Management dazu entschlossen, das Talent mit einem Festvertrag auszustatten.

In der vergangenen Saison absolvierte Stokowski 23 Spiele für den Hamburger SV in der Oberliga, dazu kamen 17 Partien für die Heilbronner Falken in der DEL2. Von Seiten des Seestadt Clubs reagiert man damit auch auf die Verletzung des "Fölis" Joel Keussen, der sich derzeit bei den Hamburg Freezers zu Reha Maßnahmen aufhält.

Auch in der Offensive haben die Pinguine noch einmal zugeschlagen und den 21jährigen Hannoveraner Thomas Zuravlev mit einem Try-Out Vertrag ausgestattet. Zuravlev erlernte das Eishockeyspielen beim KEV Hannover, den Eisbären Berlin und Langenhagen. In der Saison 2012/13 absolvierte er zudem sechs Länderspiele für die Deutsche U 20 Nationalmannschaft.

Nach vier Spielzeiten in der MHL, bei  Chaika Nizhny Novgorod, kehrte er im Sommer nach Deutschland zurück, wo er von den Fischtown Pinguins zu einem Probetraining eingeladen wurde. Trainer Mike Stewart: "Thomas hat mich überzeugt. Er zeigt großes Spielverständnis und ist sehr schnell. Wir wollen ihm in dem nun folgenden Try-Out eine faire Chance geben, sich in der DEL 2 zu beweisen.

Die beiden zuletzt doch etwas überraschenden Verpflichtungen werden von Hauke Hasselbring und Alfred Prey damit erklärt, dass man durch den in dieser Saison mehr als "strammen Spielplan" den Kader weiter vertiefen wollte und zudem gerade jungen Spielern in der Seestadt eine sportliche Heimat bieten will.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...