Stephen MacAulay verstärkt Angriff der Löwen FrankfurtStürmer kommt aus Bad Tölz

Stephen MacAulay wechselt von den Tölzer Löwen zu den Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)Stephen MacAulay wechselt von den Tölzer Löwen zu den Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Ich bin sehr froh, dass uns die Verpflichtung von Stephen MacAulay gelungen ist. Wir konnten ihn trotz einiger Anfragen aus der DEL von uns und unserem Konzept überzeugen. Stephen ist ein Spieler mit hoher Qualität, die er bereits vergangene Saison in der DEL2 unter Beweis gestellt hat. Er passt sehr gut in unser Team und wird den Fans hoffentlich viel Freude bereiten.“

Stephen MacAulay: „Ich freue mich sehr auf Frankfurt. Ich habe nur Gutes über die Stadt, die Fans und die Löwen-Organisation gehört. Die Löwen sind sehr professionell und haben große Ziele. Genau diese Ziele habe ich auch. Ich möchte auf dem höchstmöglichen Level spielen und glaube, Frankfurt ist der ideale Ort dafür.“

MacAulay (27) absolvierte 2018/2019 seine erste Saison in Europa. Für Bad Tölz kam er in der regulären Saison in 51 Spielen auf 61 Zähler (25 Tore, 36 Assists). In den Play-downs verhalf er dem Team mit sieben Punkten (4 Tore, 3 Assists) in sieben Spielen zum Klassenerhalt.

Der kanadische Stürmer wurde 2010 in der 6. Runde vom amtierenden Stanley Cup Champion St. Louis Blues gedraftet. Nach seiner Zeit im Junior Hockey spielte er 2013/14 in der AHL für die Hamilton Bulldogs und in der ECHL für die Weeling Nailers. Anschließend entschied er sich für ein Studium und ging an die Saint Mary’s University.

2016/2017 setzte er seine Profikarriere fort. In der AHL kam er bei den Springfield Thunderbirds in 39 Spielen auf sechs Punkte (2 Tore, 4 Assists). Bei den Syracuse Crunch waren es im Folgejahr drei Partien, in denen er auf dem Eis stand. Zudem spielte er in dieser Zeit in der ECHL für die Florida Everblades und markierte dort in zwei Spielzeiten in 89 Einsätzen 84 Punkte (38 Tore, 46 Assists). In den Play-offs steuerte MacAulay in 22 Spielen 15 Punkte (7 Tore, 8 Assists) bei.

Während MacAulay das Löwen-Rudel verstärken wird, kommt ein anderer Spieler nicht zurück. Wie bereits in den Medien zu lesen war, wird Mathieu Tousignant kommende Saison in Ungarn spielen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter