Steffen Ziesche neuer Sportmanager in Dresden

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie Hockeyweb bereits vermutete, wird Steffen Ziesche neuer Sportmanager bei den Dresdner Eislöwen. Der 36-Jhrige Ex DEL-Profi unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bei den Elbstädtern und wird ab der kommenden Saison für die sportlichen Belange der Eislöwen zuständig sein.

Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bedanke mich für die Chance, die mir hier gegeben wird. Dresden hat super Bedingungen und viel Potential, um sich als guter Eishockeystandort zu etablieren.“, sagte Ziesche auf einer Pressekonferenz am heutigen Vormittag.

Eislöwen-Geschäftsführer Andreas Urban begründete die Verpflichtung folgendermaßen: „Unser Anforderungsprofil sah neben der Zuständigkeit für die Profimannschaft insbesondere auch die konzeptionelle und koordinierende Verantwortung für die Integration des Nachwuchses vor. Wir sind davon überzeugt, mit Steffen Ziesche auch in diesem Bereich einen weiteren Entwicklungsschritt nach vorn gehen zu können.“

Ziesche arbeitet derzeit noch als Sportdirektor der Nachwuchsabteilung des Deutschen Meisters Eisbären Berlin, den Eisbären Juniors. (ovk)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Zwei wichtiger Spieler für die Blue Devils
Weiden kann weiter auf Samanski und Ribnitzky zählen

Die Blue Devils Weiden können weiterhin auf Neal Samanski und Fabian Ribnitzky zählen. Sowohl der Stürmer als auch der Verteidiger besitzen einen gültigen Vertrag bi...

Zweiter Neuzugang kommt aus Iserlohn
Ravensburg Towerstars verpflichten Leonhard Korus

​Die Ravensburg Towerstars haben im Kader der Saison 2024/25 die inzwischen fünfte Position in der Defensive besetzt. Von den Iserlohn Roosters aus der DEL kommt Leo...

Bedeutender Anteil am Aufstieg in die DEL2
Selber Wölfe bauen weiter auf Richard Gelke

Die Selber Wölfe haben sich mit Leistungsträger Richard Gelke auf eine Vertragsverlängerung geeinigt....

Verteidiger unterschreibt für ein weiteres Jahr in Weißwasser
Lausitzer Füchse verlängern mit Sebastian Zauner

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Verteidiger Sebastian Zauner um ein weiteres Jahr verlängert, womit der 29-jährige in seine dritte Spielzeit in Weißwasser...

Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...