Stefan Reiter und Dominik Kolb wechseln zu den Tölzer LöwenAlte Liebe rostet nicht

Dominik Kolb wechselt zurück zu den Tölzer Löwen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)Dominik Kolb wechselt zurück zu den Tölzer Löwen. (Foto: Mario Wiedel/Selber Wölfe)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von der Düsseldorfer EG kehrt Stefan Reiter zu den Buam zurück. „Stefan wird mit seiner Schnelligkeit und seinem harten Schuss sehr viel Energie in unsere Offensive bringen. Er hat ein großes Potenzial und wir werden ihn in allen Bereichen unterstützen, dass er sein ganzes Können in Bad Tölz ausleben kann“, so Geschäftsführer Donbeck. "Es ging sehr schnell. Ich wollte unbedingt nach Bad Tölz und Bad Tölz wollte mich. Ich bin schon ganz heiß auf die neue Saison und freue mich brutal, dass ich wieder "daheim" bin. Die Fans, das Umfeld, die Mannschaft und das tolle Stadion - das wird richtig Spaß machen", so Stefan Reiter zu seiner neuen/alten Liebe.

Der zweite Heimkehrer ist Dominik Kolb. Ein echter "Tölzer Bua", der in den letzten drei Jahren viel Erfahrung bei den Selber Wölfen sammeln konnte. "Dominik ist ein richtiger "verreckter Hund" um es positiv zu beschreiben. Er bringt alles mit, um ein guter DEL 2-Spieler zu werden: Größe, Härte und Talent. Jetzt gilt es für Ihn, mit viel harter Arbeit und Geduld, den nächsten Schritt zu machen. Dominik kann Stürmer und Verteidiger spielen. Das ist ein großer Vorteil für den Spieler und die Tölzer Löwen.
Zu seinem Wechsel sagte Dominik Kolb: "Wir waren seit letzter Saison ständig in Kontakt. Jetzt hat es endlich geklappt und ich freue mich sehr für die Tölzer Löwen spielen zu können. Bad Tölz spielt DEL 2 und ist - das steht über allem - mein Heimatverein! Das Tempo und die Härte in der DEL 2 sind mit Sicherheit höher. Aber ich werde hart dafür arbeiten und richtig Gas geben um einen Stammplatz zu bekommen. Ich freue mich auf die Herausforderung.“

35-jähriger Flügelstürmer bleibt in Ravensburg
Ravensburg Towerstars verlängern mit Andreas Driendl

Die Towerstars bauen weiter am Kader der neuen Saison und haben den Vertrag mit Andreas Driendl verlängert. Der 35-jährige Flügelstürmer zählt seit Jahren zu den erf...

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2